Svcd

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Agent Orange, 25.06.2003.

  1. Agent Orange

    Agent Orange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2003
    Ich bin auf der Suche nach einem Programm, mit dem man unter OS 9 SVCD's ansehen kann. Wer kann helfen?:confused:
     
  2. tobiasjanning

    tobiasjanning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2002
    hi
    habe gute erfahrungen mit dem programm PresentMovie gemacht. kannst es unter versionstracker.com runterladen. für mpeg2 filem(svcd) braucht man manchmal noch das aktuelle codec von apple. dies ist aber kostenpflichtig und kann im apple store gekauft werden.
    cu tobi
     
  3. Agent Orange

    Agent Orange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2003
    O.K. ich versuchs mal.
    Damke!
    Holger
     
  4. Agent Orange

    Agent Orange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2003
    Habs versucht - leider ohne Erfolg! Keine VCD's keine SVCD's...:mad:
     
  5. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.04.2003
    SVCD und VCD

    VCD's spiel ich auf dem Mac unter System 8 mit Quicktime ab und das klappt prima. SVCD habe ich noch nicht versucht.
     
  6. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    PresentMovie funktioniert bei mir auch nicht. Mit QT gehts sicher nicht!
     
  7. tobiasjanning

    tobiasjanning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2002
    hi
    bei mir macht presentmovie nur bei einer ganz bestimmten codierung probleme. sonst laufen bei mir alle vcd´s und svcd´s. welche spezielle codierung nicht funktioniert. kann ich aber leider nicht sagen. so läuft bie mir die eine svd ohne probleme, bei der anderen springt oft der ton wie bei einer schlechten mp3. aber 90 % der filme laufen ohne probleme. hab hier mal alle meine erweiterungen für quicktime aufgelistet.

    viellleicht hilft es euch, eure mit meinen zu vergleichen. vielleicht wird dann klar, welche erweiterung fehlt. ich benutzte os 9.2.2, quicktime 6.0.2 free und als hardware den imac 350.
    presentmovie ist eigentlich auch nur dazu gedacht, die fime auf dem ganzen bidschirm zu betrachten. dies ist ja bei der von mir verwendeten freien quicktime version nicht möglich.

    folgende erweiterungen habe ich installiert

    im ordner quicktime extensions (unter ssystemerweiterunge) befinden sich:

    ACTLComponent.qtx
    BeHereiVideo
    DivX™ Video 5
    Indeo® Video 5
    Indeo® Video5
    Intel Raw Video
    iPIX™ Support
    Microcosm Decode
    MPEG Layer-3 DecoderLib
    MPG4
    On2_VP3
    OpenDivX.component
    QTPulse
    QuickTime Authoring
    QuickTime Capture
    QuickTime Effects
    QuickTime Essentials
    QuickTime Firewire DV
    QuickTime Image
    QuickTime Internet Extras
    QuickTime Java Extras
    QuickTime MPEG2
    QuickTime MPEG4
    QuickTime MPEG4 Authoring
    QuickTime Music
    QuickTime Player Extras
    QuickTime QD3D
    QuickTime Streaming
    QuickTime Streaming Authoring
    QuickTime Streaming Broadcast
    QuickTime Streaming Extras
    QuickTime VR Authoring
    QuickTime Web Helper
    Windows Compressors
    Zoomify Media Handler
    ZyGoVideo

    im übergeordneten order befinden sich:
    QuickTime™
    QuickTime™ MPEG Extension
    QuickTime™ Musical Instruments
    QuickTime™ PowerPlug
    QuickTime™ VR
    QD3DCustomElements
    QuickDraw™ 3D
    QuickDraw™ 3D IR
    QuickDraw™ 3D RAVE
    QuickDraw™ 3D Viewer

    Sorenson MPEG4 Decoder
    Sorenson MPEG4 Encoder
    Sorenson MPEG4 Packetizer
    Sorenson MPEG4 Reassembler
    3ivx Delta 3.5

    wer diese erweiterungen installiert hat, sollte jeden film sehen, und fast jeden film in seiner besten qualität(ohne das von mir erwähnte ruckeln des tones) hören können.
    bei mir klappt es jedenfalls.
    auch ohne vcdlan, das es ja nur für osx gibt.

    cu tobi janning
     
  8. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    Ich vermute mal, daran wirds liegen: QuickTime MPEG2
    .. da die SVCDs ja mpeg2 kodiert sind ...
     
  9. Agent Orange

    Agent Orange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2003
     

    Möglich - und wo bekomme ich diese XTension her?
     
  10. tobiasjanning

    tobiasjanning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2002
    hi
    mpeg2 extension gibt es glaub ich bei apple im internet zu kaufen (unter anderem:) )...
    cu tobi
     

Diese Seite empfehlen