SVCD-Erstellung mit ffmpegx

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von macki_2, 27.02.2005.

  1. macki_2

    macki_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Da ich eine Dreambox habe, will ich meine Filme auf Svcd brennen. Ich will sie mit ffmpegx umkodieren und mit Toast auf CD brennen.

    Nun habe ich ein Problem: Ich wähle alles aus und bei den Video-Einstellung wähle ich jetzt eine Bitrate aus und eine CD-Größe. Bei den Tools wähle ich dann XA images erstellen und Teile in Auto Teile. Raus kommt jedoch eine *.m2v und eine *.mp2 Datei und keine Images, die ich mit Toast brennen kann.

    Weiss einer woran das liegt?

    Ach ja, ich verwende eine registrierte Version von ffmpgex 0.0.9s.
     
  2. kiu

    kiu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.04.2004
    hi, ich hab auch schon mit ffmegx gearbeitet. ein image hab ich damit leider noch nie hinbekommen. ich benutze ffmpeg nur noch für die wandelarbeiten, aber vcd-builder um die images letztendlich zu erstellen. dann wie gehabt bei toast-> copy -> multitrack cd-rom xa die beiden imagedateien adden.

    konnt ich helfen ?
     
  3. macki_2

    macki_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Habe jetzt mal den Film komplett durchlaufen lassen und bekomme ganz zum Schluss eine Fehlermeldung. Ich glaube ffmpegx ist irgendwie noch nicht ganz ausgereift.

    Ich versuche jetzt mal mpeg2works!
     
  4. macki_2

    macki_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Habe es mit mehreren Files von meiner Dreambox probiert. Habe sie mal mit ProjectX demuxt und wollte sie dann wieder mit ffmpegx zu einer mpeg2 Datei muxen und bekomme immer folegende Fehlermeldung:

    Code:
       INFO: [mplex] mplex version 2.2.2 ($Date: 2003/05/13 20:27:15 $)
       INFO: [mplex] File /Dreamfilme/Bianca.m2v looks like an MPEG Video stream.
       INFO: [mplex] File /Dreamfilme/Bianca.mp2 looks like an MPEG Audio stream.
       INFO: [mplex] Found 1 audio streams and 1 video streams
       INFO: [mplex] Selecting generic MPEG2 output profile
       INFO: [mplex] Multiplexing video program stream!
       INFO: [mplex] Scanning for header info: Video stream e0 (/Dreamfilme/Bianca.m2v) 
       INFO: [mplex] VIDEO STREAM: e0
       INFO: [mplex] Frame width     : 720
       INFO: [mplex] Frame height    : 576
       INFO: [mplex] Aspect ratio    : 4:3 display
       INFO: [mplex] Picture rate    : 25.000 frames/sec
       INFO: [mplex] Bit rate        : 7368800 bits/sec
       INFO: [mplex] Vbv buffer size : 229376 bytes
       INFO: [mplex] CSPF            : 0
       INFO: [mplex] Scanning for header info: Audio stream c0 (/Dreamfilme/Bianca.mp2)
       INFO: [mplex] MPEG AUDIO STREAM: c0
       INFO: [mplex] Audio version  : 1.0
       INFO: [mplex] Layer          :        2
       INFO: [mplex] CRC checksums  :      yes
       INFO: [mplex] Bit rate       :    20480 bytes/sec (160 kbit/sec)
       INFO: [mplex] Frequency      :     48000 Hz
       INFO: [mplex] Mode           :        1 joint stereo
       INFO: [mplex] Mode extension :        3
       INFO: [mplex] Copyright bit  :        0 no copyright
       INFO: [mplex] Original/Copy  :        0 copy
       INFO: [mplex] Emphasis       :        0 none
       INFO: [mplex] SYSTEMS/PROGRAM stream:
       INFO: [mplex] rough-guess multiplexed stream data rate    : 7646848
       INFO: [mplex] target data-rate specified               : 3000000
    ++ WARN: [mplex] Target data rate lower than computed requirement!
    ++ WARN: [mplex] N.b. a 20% or so discrepancy in variable bit-rate
    ++ WARN: [mplex] streams is common and harmless provided no time-outs will occur
       INFO: [mplex] Run-in Sectors = 88 Video delay = 43253 Audio delay = 46853
       INFO: [mplex] New sequence commences...
       INFO: [mplex] Video e0: buf= 235520 frame=000000 sector=00000000
       INFO: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000000 sector=00000000
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=57999 required(DTS)=57653
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 189157 frame=000004 sector=00000116
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   2462 frame=000008 sector=00000002
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=205455 required(DTS)=129653
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000024 sector=00000408
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000042 sector=00000010
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=352911 required(DTS)=190853
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000041 sector=00000702
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000067 sector=00000016
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=500367 required(DTS)=259253
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000060 sector=00000994
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000100 sector=00000024
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=647823 required(DTS)=320453
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000077 sector=00001287
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000130 sector=00000031
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=795279 required(DTS)=388853
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000096 sector=00001580
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000159 sector=00000038
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=942735 required(DTS)=453653
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000114 sector=00001873
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000189 sector=00000045
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=1090191 required(DTS)=518453
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000132 sector=00002165
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000222 sector=00000053
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=1237647 required(DTS)=583253
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000150 sector=00002458
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000252 sector=00000060
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=1385103 required(DTS)=648053
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000168 sector=00002751
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000281 sector=00000067
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=1532559 required(DTS)=716453
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 233495 frame=000187 sector=00003044
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf=   4096 frame=000310 sector=00000074
    **ERROR: [mplex] Too many frame drops -exiting
    Die Streams kann ich auf einer Dose ohne Probleme muxen und zu einer SVCD umwandeln.
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    auf der Homepage steht doch, wie man mit ffmpegx eine SVCD erstellt:
    [DLMURL]http://homepage.mac.com/major4/divx_svcd.html[/DLMURL]
    Ganz unten stehen auch die Einstellungen, die man bei Toast vornehmen muss.

    Wenn man keinen divx-Film, sondern irgendeinen anderen hat, geht das genauso. Ich habe mit ffmpegx schon erfolgreich eine SVCD aus einem in iMovie geschnittenen Film nach dieser Anleitung erstellt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. macki_2

    macki_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Habe es ja genau nach der Anleitung gemacht. Das mit dem muxen habe ich nur so ausprobiert.

    Wenn das nicht klappt, dann klappt auch die SVCD-Erstellung nicht. Habe es übrigens auch mit mpeg2works ausprobiert. Funtkioniert auch nicht.

    Wenn ich die Files allerdings mit dem Mainconcept Encoder encodiere, funtkioniert es. Liegt vermutlich am Preis. :)

    Ist mir aber zu teuer und das Wasserzeichen in den erstellten Files ist auch nicht gerade schön.

    Kennt jemand von euch noch einen günstigeren, guten mpeg2 encoder?
     
  7. macki_2

    macki_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Also falls es jemand interressiert oder mal das gleiche Problem hat: Ich habe es hinbekommen. Und zwar habe ich die Streams als DVD genuxt und danach zur SVCD encodet. Ohne Fehler.
     

Diese Seite empfehlen