surf@home Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von pumadog, 01.06.2005.

  1. pumadog

    pumadog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit surf@home von o2 gemacht? Besonders interessieren mich Wartezeit und Komfort beim Verbindungsaufbau sowie die gefühlte Surf-Geschwindigkeit bei 384 Kbit/s. Gibt es ansonsten irgendwelche Besonderheiten?

    Ich möchte damit meinen nur für's Netz genutzten Analog-Anschluss ersetzen und in Verbindung mit o2-Genion Geld sparen. Handy+Festnetz+DSL ist mir zuviel an Grundgebühren!

    :) Sascha


    PS. Die Standard-Infos von www.o2online.de kenne ich natürlich, verfügbar ist es bei mir auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2005
  2. pumadog

    pumadog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Niemand? Hmm... kopfkratz
     
  3. zab71

    zab71 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2003
    Hi,

    also wir verkaufen s@h seit 2 Wochen und ich bin relativ zufrieden mit der Technik.
    Wenn Du den Browser öffnest geht, sofern Du noch nicht verbunden bist, ein weiteres Fenster auf, in dem Du die Verbindung aufbauen bzw. die Box administriern kannst.
    Der Verbindungsaufbau dauert je nach Empfangsstärke zwischen 5 und 20 sekunden.
    Surfen geht relativ flott von statten. Die Antwortzeiten sind zwar höher als bei kabelgebundenen Lösungen aber durchaus erträglich.
    Wenn Dir klar ist, daß diese Lösung nicht für den Poweruser gemacht wurde, sondern für den Normalsurfer kann man sehr gut damit leben.
    Geh doch einfach mal in einen o2 Shop die meisten Shops und Partnershops haben jetzt eine Box incl. Laptop zum ausprobieren angeschlossen.
    Gruß

    Jörn
     
  4. pumadog

    pumadog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Hallo, danke für die Info! Du bist o2-Verkäufer? Ich wohne in ner Kleinstadt (45.000 E.) und die Shop-Menschen sind hier leider noch total uninformiert, zumindest war's vor ner Woche noch so. Ja, ich bin Normalsurfer und möchte einfach eine deutliche Steigerung von Surf-Speed und Einwahl-Komfort im Vergleich zum Analog-Modem. Extragroße Downloads kann ich auch auf der Arbeit machen. Wie sieht es denn mit Video-Streaming aus?

    Bis jetzt ist es so, das die offizielle Surf-Zone (Web-Abfrage) knapp 100 Meter vor meiner Tür endet. Ich wohne im 2. Stock, kann ich trotzdem mit guten Ergebnissen rechnen? Bei garantierten 500 m Radius müsste ich doch drin sein... Lohnt sich die Sache im Preis/Leistungs-Vergleich zu DSL? Mit Surf 20 würde ich monatlich 10 bis 15 € Fixkosten sparen.

    :) Sascha


    PS. Sind (inoffiziell) mittlerweile Volumentarife in Vorbereitung? ;)
     
  5. zab71

    zab71 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2003
    Hmm, wenn die surfzone 100m von dir weg aufhört würd ich vorsichtig sein. bei s@h ist die Zone nämlich lt. meiner Doku nur 50m gross nicht wie bei Genion 500m.
    Videostreaming ist lt. meinen Erfahrungen soweit kein Problem.
    Volumentarife? Tja, geh mal davon aus, daß in den einschlägigen Foren die Leute eher bescheid wissen als die, die es verkaufen müssen ;) Ich geh mal davon aus, daß ichs von einem Kunden erfahre, der mich damit konfrontiert *ggg
    Gruß Jörn
     
  6. pumadog

    pumadog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Tja, die erfahrung mache ich als Kunde auch immer. :D Dann vielen Dank! Ich fahr jetzt erstmal in den Urlaub... :cool:
     
  7. Antje

    Antje MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2005
    Hallo Sascha,

    also ich versuche vergeblich mit O2 surf@home und meinem Powerbook G4 ins Internet zu kommen. Mein Hauptproblem ist das Herstellen einer verläßlichen und schnellen Internetverbindung. Diese läßt sich entweder überhaupt nicht oder nur nach hundertmaligem Drücken des "Verbinden"-Buttons herstellen. Als Browser nutze ich Safari oder Camino und den besten Empfang (bei mir maximal 3 Balken) habe ich, wenn die Box auf der Fensterbank steht.
    O2 hat leider auch keine Idee mehr, wie dieses Problem zu lösen ist und deren Vorschlag jedesmal die Box zu "resetten" und eine neue Installation durchzuführen, finde ich ziemlich unbefriedigend. :(
    (Merkwürdigerweise funktioniert das Internet nach der Installation meistens einen Tag lang, am zweiten Tag allerdings schon nicht mehr.) :confused:

    Nach meinen Erfahrungen, insbesondere mit dem Kundenservice, kann ich Dir also davon nur abraten. Denn mit der Aktivierung der Sim-Karte verlierst Du das Rücktrittsrecht, egal ob die Box funktioniert oder nicht und bist für 24 Monate an den Vertrag gekettet.

    Hier noch mein Aufruf: Sollte irgendwer eine Lösung für mein Problem kennen, bitte melden !!!
    wavey
    Antje
     
  8. pumadog

    pumadog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Hallo Antje, das ist ja interessant. Mit Ferndiagnose ist sowas ja immer schwer zu lösen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass man wirklich sofort sein 14-Tage Rückgaberecht verliert. In dem Fall wäre das ja total witzlos! Ich werde mal schauen, ob man surf@home jetzt hier im o2-Shop testen kann.
     
  9. Antje

    Antje MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2005
    Hallo Sascha,
    nachdem ich inzwischen mehrfachen Schriftverkehr mit 02 hatte, stellen die sich in diesem Fall mehr als stur und das obwohl ich auch seit 5 Jahren zufriedener Genion Kunde bin. Allerdings habe ich die Box im Internet bestellt, so daß Du in einem Shop vielleicht mehr Glück hast.
    Sollte das bei Dir von Erfolg gekrönt sein, kannst Du ja nochmal Bescheid geben.
    Wünsche Dir nen schönen Abend. :D

    Liebe Grüße
    Antje
     
  10. und ?

    gibts hier surf@home-kunden ?
     
Die Seite wird geladen...