SuperdriveLaufwerk, nach installation 10.2.4 , kein iDvd

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mariuszmocak, 23.05.2003.

  1. mariuszmocak

    mariuszmocak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Was mache ich falsch...
    ich habe einen G4 mit Superdrive erhalten, zum Lieferumfang gehört eigentlich auch i-Life ( und somit auch iDvD ).

    Nun habe ich das System bereits 3 mal neu installiert, alles ist drauf und funktioniert auch, außer iDvD.
    Hilfe...!!!:(
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    iLife gehoert nicht zum Lieferumfang von OS X sondern ist ein Packet der sogenannnten i.Apps (iTunes, iPhoto. iMovie und iDVD). Da iDVD alleine 1.8 Gig gross ist, wird es von Apple nicht zum download angeboten (wie die anderen iApps) sondern ist gegen eine Schutzgebuehr von, ich glaube 49,-, kaeuflich zu erwerben.

    Ich habe nicht so ganz verstanden ob du den Rechner mit Superdrive neu gekauft hast (dann sollte allerdings iDVD zum Lieferumfang gehoeren) oder ob du ihn gebraucht uebernommen hast. Wenn das der Fall ist, stellt sich die Frage ob das Superdrive nachtraeglich eingebaut worden ist, und ob die orginal Apple CD's dabai waren (dann ist unter Umstaenden kein iDVD dabei, da nur Rechner mit Superdrive mit iDVD ausgeliefert werden). Auf den Rechnern ohne Superdrive sind allerdings iMovie, iTunes und iPhoto Bestandteil der Recovery CD's.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen