Superdrive_Dragonburn

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von eisman, 01.02.2007.

  1. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    So,nun das ich schon seit längeren Zeit das Problem habe, das der Brenner
    nach Lust und Laune CDs erkennen sowie auch brennen will, habe ich mich gerade entschlossen, mal das Dragonburn Tool 4.1.2 aus zuprobieren.
    Ich weiß auch nicht woran es liegt.Heute morgen hat er die 1. erkannt und
    gebrannt. Die 2. von der gleichen Sorte hatte er zwar erkannt, wollte aber
    nicht brennen. Ob über Finder/brennordner oder Festplattenprogi.
    Mit iTunes komm ich nicht klar.
    Nun hat man ja unter Dragon etliche Formatierungsmöglichkeiten. Welche Formatierung verwende ich am besten, das Wins auch die Cds lesen können?
    danke für eure Hilfe Pb 1,67, 1GB, !0.4.8

    eisman
     
  2. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    *Mods bitte verschiebt mich dahin wo sich jemand mit dem Tool "
    Dragon Burn auskennt


    danke
     
  3. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Erzähl bitte Version Du von NTI Dragon benutzt und um welchen Brenner es sich handelt.
    Info zum Brenner findest Du oben in der Leiste> Brenner !

    was meinst Du mit diesem Satz,
    >Nun hat man ja unter Dragon etliche Formatierungsmöglichkeiten. Welche Formatierung verwende ich am besten

    Was willst DU formatieren ?
    Was hast Du als Cache eingestellt ?
    Brenner auf Geschwindigkeit automatisch ?
    Standarddatenformat > Hybrid (HFS + ) damit der PC die Scheiben lesen kann ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2007
  4. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    hallo Otiss,
    wollte gerade die Version wider runterschmeißen. *dicken Hals*
    habe im ersten Thread geschrieben,das es die 4.1.2 ist.
    und Standardgemäss sind die Brennformatierung auf Hybrid HFS+/Joliet
    (od.Joliet/win_msdos,Hybrid HFS+/msdos usw kann man einstellen )
    es geht darum,wenn ich Datencds brennen will, das Wins die auch lesen können.
    Aber wo ich gerade dabei bin, wieso brennt dieses Progi nicht die CD?
    wenn ich ein Daten CD/DVD Layer anlege, und den Ordner per Drag+Drop
    in den Layer reinziehe,dann schreibt er auch( 700MB=10min),und nach
    der Beendigung kommt auch die Meldung,das der Vorgang abgeschlossen ist.Und trotdem ist die Cd leer.
    MATSHITA DVD-R UJ-835E:

    Firmware-Version: GAND
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +RW
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
    Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO
    Medien: Nein


    eisman
     
  5. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Ehrliche Antwort, keine Ahung warum das bei Dir so ist !

    Hast Du in den Einstellungen ( Präferenzen ) genug Cache eingestellt ?
    Wichtig das Du eine Detaillierte Prüfung auf Datei-Ebene angeklickt hast.

    Ist denn der Ordner per Drag+Drop im Feld >daten CD/DVD < zusehen und vorhanden ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2007
  6. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    bin wohl er einzigste der wohl zu doof dafür ist. :hamma:

    Wichtig das Du eine Detaillierte Prüfung auf Datei-Ebene angeklickt hast.
    JA
    Ist denn der Ordner per Drag+Drop im Feld >daten CD/DVD < zusehen und vorhanden ?
    JA
    Hast Du in den Einstellungen ( Präferenzen ) genug Cache eingestellt ?
    arbeitscache 32mb
    Brenner auf Geschwindigkeit automatisch ?
    JA
    Standarddatenformat > Hybrid (HFS + ) damit der PC die Scheiben lesen kann ?
    Hybrid(hfs+/joliet
    was würde es mir bringen, wenn ich auf maxCache auf 4 ( 32Mb) einstelle und kann nur
    mit einer Brenngeschwindigkeit von 8 brennen.
    Selbst bei einer Zipdateigröße von 530Mb brennt er nix.
    =============== BEGIN OF LOG ===============
    < System Info >
    Processor Type: PowerMac G4 or better
    Number of Processors: 1 CPU(s)
    Processor Speed: 1666 Mhz
    System Memory: 1024 MB
    Memory Available: 6808144
    Operating System: Version 10.4.8 (Build 8L127)
    QuickTime Version: 7.1
    Language: English

    < Dragon Burn Info >
    Version Number: 4.1.20
    Type: Full
    Drive Database Version: 500

    < Drive Information >
    Vendor: MATSHITA
    Model: DVD-R UJ-835E
    Firmware Version: GAND
    Cache Size: 2 MB
    Buffer Underrun Protection(BUP): NO
    Overburn Support: YES
    Interface: atapi

    Started Burn Process: 2007-02-02 03:20:52 +0100


    => Read thread start @ Fri Feb 2 03:20:52 2007

    => Write thread start @ Fri Feb 2 03:20:52 2007
    Drive Ref : 6647792
    Burn Type : TAO
    Media : CD-R
    Write : Real Write
    Speed : 8x
    BUP Status: OFF


    => Read thread finished @ Fri Feb 2 03:28:06 2007

    => Write thread finished @ Fri Feb 2 03:29:15 2007
    Drive Ref: 6647792

    Burn Result: Successful
    Time Elapsed: 8:22

    Finished Burn Process: 2007-02-02 03:29:16 +0100

    =============== END OF LOG ===============

    eisman
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2007

Diese Seite empfehlen