SuperDrive

Diskutiere mit über: SuperDrive im Mac OS X Forum

  1. ducado

    ducado Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2003
    hai, habe probs mit meinem G5. Vor 2 Tagen: erste probleme mit imovie, die clips aus der Cam mit Firerwire kommen geruckelt rüber, der mauszeiger friert ein, xmal neustart gemacht, mauszeiger friert ein oder der SATBall dreht sich endlos, neustart / sekundenlang den einschaltknopf gehalten, konnte ja nicht mehr normal ausschalten.
    konnte dann lange keinen neustart mehr machen, ich kam nicht weiter als bis zum grauen apfel. nach Forumstudium kam ich dann auf die kniffs und tricks. konnte dann wieder starten , aber immer noch das selbe problem, der mauszeiger verhält sich wie ein kaninchen, schlägt richtig unmotiviert haken und friert dann irgendwann ein. Da ich den rechner erst seit 2 wochen habe, konnte ich problemlos (ohne auf daten achten zu müssen) die Festplatte löschen, System neuinstallieren etc. gleich natürlich mit panther. Aber der kam gar nicht aus den hufen -- die installation dauerte fast 1 Stunde -- Streckenweise hab ich gedacht , der rechner hebt hab, so haben die propeller gedreht. Dann derselbe müll wieder. Wieder alles formatiert und gelöscht - neue partition definiert. hardwaretest gemacht, Apfeltaste+wahl undund undund und fsck -y etc was weiß ich noch alles versucht. Immer noch der selbe Effekt. bis jetzt......
    Außerdem macht jetzt imovie beim import von clips via firewire seltsame pips- oder quitsch...- weiß nicht wie man das nennen kann -geräusche.

    jetzt kommts :) im forum hab gelesen, DAS iDVD NUR INSTALLIERT WIRD, wenn ein SuperDrive angeschlossen ist. Nun, der G5 hat eines. Bei der Neuinstallation des systems wurde aber kein iDVD installiert!!!!!!
    Bei der Erstinstallation vor 2 Wochen war es automatisch installiert. Habe damals und heute nichts besonders angeklickt bei den optionen für die installation.
    --
    kann meine ganze problem etwa daran liegen, das das superdrive nicht als solches vom G5 erkannt wird? Hat sich die Bezeichnung des Laufwerks verändert? Kommen die komischen Geräusche in imovie daher? Konnte deswegen die installation von panther fast eine stunde dauern?
    --
    hoffe sehr, daß jemand da ist, der mir weiterhelfen kann.
     
  2. iDVD gehört nicht zu Mac OS X, also ist es nicht auf der MAc-OS-X-CD und wird logischerweise nicht von dieser installiert. iDVD ist Teil vion iLife bzw. eine kostenlose Beigabe für Macs mit DVD-Brenner. Also findet es sich auf der CD für den Rechner (Software-Restore).
     
  3. ducado

    ducado Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2003
    Danke für den hinweis. Kann das aber im moment nicht nach vollziehen, sitze im büro nur an einem G4 mit 9.2. Hatte aber vergessen zu erwähnen, daß ich vor panther das System 10.2 von dieser grauen DVD mit 3 pünktchen installiert habe. diese Installation lief reibungslos durch -- ohne irgendwelche aussetzer oder hochdrehen der Lüfter. Danach hab ich dann auf panther aktualisiert. Ich weiß jetzt leider nicht ob iDVD auf einer ExtraCD war oder auf dieser 10.2-install-CD. jedenfalls ist iDVD nicht installiert
     
  4. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.276
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    598
    Registriert seit:
    18.10.2003
    IDVD ist sehr wohl auf der OSX DVD, einfach mal nach .images auf der DVD suchen, dann wirst du fündig.
     
  5. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.276
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    598
    Registriert seit:
    18.10.2003
    ach ausserdem ist es auf dem recoverimage enthalten

    der ordner .images ist übrigens unsichtbar also nach unsichtbaren Dateien suchen

    hier noch mal ein bild
     

    Anhänge:

    • idvd.jpg
      idvd.jpg
      Dateigröße:
      11,6 KB
      Aufrufe:
      27
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche