superdrive vs. combo+externer dvd-brenner

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von misti, 21.06.2004.

superdrive vs vombo+externer dvd-brebber

  1. superdrive

    24 Stimme(n)
    53,3%
  2. externer dvd-brenner

    21 Stimme(n)
    46,7%
  1. misti

    misti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    UMFRAGE: superdrive vs. combo+externer dvd-brenner

    hallo an alle!

    ich weiß das es zu diesem thema schon einen thread gibt, aber ich würde gerne eine kleine umfrage machen um zu sehen was ibook und powerbookuser bevorzugen. superdrive oder externer dvd-brenner!?

    außerdem würde es mir bei meiner entscheidung sehr helfen wenn ihr mir eure erfahrungen mit den versch. laufwerken mitteilt und die vor und nachteile der einzelnen lösungen auch erwähnt!

    thx misti
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2004
  2. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Für mich gnaz klar das Superdrive!
    Auch wenn es langsamer als ein externer Brenner ist, hab ich es so doch immer dabei und bin nicht abhängig von Kabeln und einem extra Gerät welches ich mit mir rumschleppen muss. (und im Zweifel mal wieder ein Kabel vergesse ;))
    Wenn man es unbedingt auf Geschwindigkeit abgesehn hat, kann man sich immer noch einen externen Brennen via Firewire nachrüsten!
    Auche denke ich das der Wiederverkauswert dadurch steigt!

    NeoSD
     
  3. Schwarzangler

    Schwarzangler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.02.2003
    ´na externer Brenner carro
    Vorteile: Brenngeschwindigkeit;+ und - Medien; DVD-RW; Akku-Laufzeit--> Lebensdauer...

    Gruß Schwarzangler
     
  4. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Superdrive .... auch wenn mein IBook nur ein Combo sein eigen nennt. ;)
    Ich bin für Mobilität bei einem mobilen Computer und gegen externe Festplatten/Drives etc. Man trägt dann einen Schmarrn mit herum - das ist ja gerade das Gegenteil von Beweglichkeit. Eine externe Maus und ein Mini-USB-Hub sind schon das Höchste der Gefühle ....

    Gruß tridion
     
  5. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Ich bin für das Superdrive, so habe ich den DVD-Brenner immer mit dabei. ;)
     
  6. zimpeldesign

    zimpeldesign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Ich denke der User wählt den SuperDrive, ich bin mit meinem auch sehr zufrieden! Doch Freaks und Leutz die Prof. brennen müssen, sollten sich was externes holen. Wie oft kommt es vor das ein Kunde die Daten oder den Movie auf DVD+ oder sogar RAM benötigt. Ausserdem ist man extern flexibeler! Ich kann ständig ein neues Laufwerk kaufen, wenn man das absetzten kann die beste Wahl...;)
     
  7. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Das Superdrive kann +/-

    Hallo,

    soweit ich das verstanden habe kann das Superdrive auch beide Formate brennen, nur wird dies von Apple nicht offiziell bestätigt...

    Das Superdrive brennt darüber hinaus direkt aus Apple Software, mit externem Brenner und Programmen wie iDVD soll es Probleme geben (kann ich selbst nur vermuten).

    Ich brenne mit meinem PowerBook häufig unterwegs eine DVD und das macht mein Book ganz hervorragend. Das kleine edle Book durch ein Firewire Externmonster erweitern/verschandeln/Haltungsschaden erschleppen - darin kann ich keinen Sinn erkennen.

    Wer zu Hause sich einen Brenner mit einem Desktop Mac teilen möchte bzw. unterwegs nur alle paar Jahre mal eine DVD brennt, der sollte angesichts des höheren Preises des Superdrives überlegen.

    Carsten
     
  8. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
     

    kannst du das mit der Lebensdauer mal näher erklären? Kapier ich nicht. Heißt das, dass ich mit Superdrive kürzere Akkulaufzeiten habe und mein PowerBook nicht so lange leben wird?

    Carsten
     
  9. morten

    morten Gast

    Vorsicht mit Aussagen wie:
    Superdrive kann + und - !!!

    Mein SD (Matshita UJ 816) liest + Medien definitiv nicht!
    Vom Beschreiben ganz zu schweigen...

    Neuere SDs können +/-, das stimmt, aber die generelle
    Aussage ist falsch.

    (Ich hab ein AluPB 15 der 1 Rev.)
     
  10. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Ich habe bei meinem Powerbook, wegen des hohen Preises ,das Superdrive gegen das Combo-Laufwerk getauscht. Stattdessen habe ich mir bei eBay das Pioneer A05 (=Superdrive) als externen DVD-Brenner für 50 Euro ersteigert.
    So kann ich das Gerät auch noch mit meinem iBook verwenden :)
    Unterwegs brauche ich sowieso nie einen DVD-Brenner.

    Lace
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen