Superdrive oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von blacksy, 11.03.2005.

  1. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Hmh... was ist besser? Ein Powerbook mit oder ohne Superdrive?

    Der Preisunterschied beträgt (ADC, USA) 160 Dollar, also kaufe ich entweder:

    12" PowerBook CD 512 MB: 1199 Dollar
    12" PowerBook CD 712 MB: 1259 Dollar (+60)
    12" PowerBook SD 512 MB: 1359 Dollar (+160)

    Superdrive ist natürlich ne echt nette Sache, zumal man es nicht so einfach nachrüsten kann wie Ram. Aber wir haben hier zuhause bereits drei DVD-Brenner (Gott weiß warum), ich könnte für wenig Geld also genauso gut ein externes Gehäuse kaufen und eines aus den anderen Rechnern ausbauen oder gleich über's Netzwerk brennen. Wenn das überhaupt geht.

    Oder ich spar mir den Stress mit externen Geräten und kaufe mir das Superdrive, wobei mehr RAM natürlich auch nicht verkehrt ist ... Schwere Entscheidungen.

    Das wird, wenn alles klappt, mein erster Mac... Gibt es denn abgesehen von Superdrive, Ram und Software sonst noch etwas, was ich unbedingt bräuchte? Maus und Tasche hab ich schon.
     
  2. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Also ich hab's mit SuperDrive gekauft, weil ich mobil niemals einen Brenner mitschleppen würde. Außerdem würde ich den RAM auch nicht bei Apple kaufen, da er da einfach zu teuer ist. Lieber inkl. SuperDrive und dann (wenn jetzt zu wenig Geld da ist) später noch 1GB Ram nachrüsten. Der Unterschied von 512MB->768MB wird wahrscheinlich im nicht spürbaren Bereich liegen. Also lieber später 1GB nachrüsten und jetzt das SuperDrive kaufen. Zumindest werde ich es so machen.
     
  3. Drew

    Drew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Nimms nicht. Dann wart noch 1-2 Monate und kauf dir nen externen DL Dvd Brenner mit Lightstream (find ich persönlich aller höchste Zeit) dann hast du das Rundumsorglospaket. (Lightstream DL Brenner gibts jetzt schon für ca. 90 Euro, aber noch nicht extern).
     
  4. RobnN

    RobnN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Wenn dir das gleiche passiert wie vielen hier, und du nach kurzer Zeit feststellst, dass du nur noch mit dem Mac arbeiten möchtest, dann würdest du dich bestimmt ärgern, kein Superdrive zu haben.

    Da man eh sehr viel Geld ausgibt, machen die 100nochwas Euro auch nicht mehr sooo viel aus.
     
  5. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Viel Glück - Du wirst den Kauf nicht bereuen....

    ...bin fotografierender Mensch und verdiene in der Regel auch mein Geld damit. Die Daten, die meine Digital-Kameras ausspucken, sind pro Bild um die 30 MB. Bei einem Auftrag mit 300-500 Bilder macht ein Super-Drive wirklich Sinn. Ansonsten brauche ich das SD nie.

    Bist Du in den USA oder warum kaufst Du dort?

    Grüße
    jörg
     
  6. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Meine Eltern sind dort und würden mir eins mitbringen. Ich muss es nur bestellen, bezahlen und an ihre Adresse schicken, wenn das von Deutschland aus überhaupt geht :confused:

    Aber danke für die vielen Antworten, ich glaube ich werde mir wirklich das Powerbook mit Superdrive kaufen (lassen), zumal mir gerade aufgefallen ist, dass man beim Superdrive auch noch 80 GB statt 60 GB bekommt ;)
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    ich habe das 12" mit Superdrive und 768 MB genommen.
    Im Prinzip brauche ich aktuell keinen DVD-Brenner im mobilen Gerät.
    Dennoch: am PC mag ich den Brenner auch nicht mehr missen weil Backups doch immer größer werden - und so wird mir das auch am PB noch gut gefallen

    Und: das Ding ist so klein, dass nimmt man sicher mal mit zu Freunden. Und wenn man denen dann bei Bedarf vor Ort gleich eine Diashow brennen kann für den DVD-Player - das hat schon was :D

    Viel Spaß damit!
     
  8. archelon

    archelon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2003
    WAS ist Lightstream?
     
  9. Drew

    Drew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    mit Ligthstream kannst du ein Label auf die CD brennen.
    Einfach die CD umdrehen und wieder in den Brenner damit.
    Passiert alles mit EINEM Laser :cool:
     
  10. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    [​IMG]
    Hieß das nicht "Lightscribe"? Jedenfalls ein hübsches Spielzeug ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen