super langsamer Start

Diskutiere mit über: super langsamer Start im Mac OS X Forum

  1. GeorgKohne

    GeorgKohne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2005
    Seit ich das letzte update (java...) vor wenigen Tagen eingerichtet habe fährt der imac G5 sehr langsam hoch. Beim grauen Bildschirm mit dem apple läuft die Uhr.
    Ich habe schon einen Start über CD durchgeführt und im Festplatten Dienstprogramm die Erste Hilfe "Volume Zugriffsrechte reparieren" durchgeführt. Dies hat aber zu keiner Verbesserung geführt. Kann mir einer weiterhelfen dass der MAC wieder wie gewohnt in 35 sec statt 3 Minuten hochfährt, wäre echt super.

    einen schönen Tag für alle im Forum

    Georg
     
  2. thomas123g

    thomas123g MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2005
    Versuch mal, alle angesammelten Cache Dateien zu löschen. Am einfachsten mit einem Hilfsprogramm wie "Tiger Cache Cleaner" "Onyx" oder "Cocktail"
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    ich würde dir empfehlen eh in regelmässigen abständen mal ein programm wie systemoptimizerX durchlaufen zu lassen. das beugt so einigen problemen vor.

    http://www.mkd.cc/sox/
     
  4. GeorgKohne

    GeorgKohne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2005
    Der Tiger Cache Cleaner hat geholfen. Vielen Dank

    Georg :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche