Super-Drive-Laufwerk Problem Imac G5 SOS!!!!

Diskutiere mit über: Super-Drive-Laufwerk Problem Imac G5 SOS!!!! im iMac, Mac Mini Forum

  1. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Hallo an alle,

    habe ein mehr oder weniger großes Problem zu dem ich mir momentan keinen Rat mehr weiss.
    Wollte letzthin eine Sicherungskopie eines Filmes von mir für meinen Bruder erstellen, und beim brennen mit Popcorn hört das Programm nach ca. 3/4 des Brennvorgangs auf und es öffnet sich ein Fenster und das mehrmals hintereinander, Laufwerk Hardwarefehler usw.... (Kann ja nochmal die genaue Fehlerbeschreibung von OSx reinposten - bin nur gerade auf der Arbeit -;))
    Keine Ahnung was der Mist soll, denn bis vor kurzem ging es noch.
    Habe das ganze dann gestern Abend mit einer DVD probiert mit der es 100 %`tig ging und er hörte wieder nach 3/4 des Schreibvorgangs auf und prognostizierte einen Hardwarefehler.
    Kann das mit dem letzten Sicherheitsupdate durch Apple zusammenhängen oder mit Popcorn oder ist einfach nur mein Laufwerk schrottreif?
    Denn Garantie müsste ja in jedem Falle noch vorhanden sein, deswegen benötige ich dringend Eure Hilfe - vielleicht hat ja jemand momentan dasselbe Problem oder es kann mir jemand weiterhelfen.

    Ich wäre Euch echt superdankbar......
     
  2. mac12

    mac12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Probiere doch mal eine andere Software aus. Ich hatte gestern ähnliche Probleme. Hat mir 7 DVDs Sekunden vor Ende abgebrochen. So richtig warum weiß ich noch immer nicht. Aber mit anderer Software geht's.
     
  3. tobym0258

    tobym0258 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.09.2004
    Ich habe auch Probleme mit dem iMac G5 Superdrive. Toast 6 (Originallizens) gibt immer einen Datenfehler an, beim Prüfen der DVD-R. Allerdings sind alle Dateien tadellos auf der DVD gebrannt, wenn ich sie später ausprobiere. Am Anfang habe ich die DVD's noch weggeworfen. Inzwischen ignoriere ich aber die Fehlermeldung, da sie offenbar nicht wirklich zu stimmen scheint.
    Kann diese Vermutung jemand bestätigen? Ich arbeite an einem iMacG5 17" mit SuperDrive, einem Matshita UJ-825
     
  4. mac12

    mac12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    mein Super Drive gibt auch sehr oft Fehlermeldungen obwohl die Daten zu gebrauchen sind. Was bei Backup-Sachen, wo man auf Nummer sicher gehen will, aber ssssehr ärgerlich ist.

    Ich denke darüber nach mir einen externen 16fach zu kaufen. Die kosten ja nicht die Welt. Anderseits, wenn bald die blue disc kommt brauch ich ja schon wieder 'nen neuen : (
     
  5. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Hmmm, Popcorn hat bis jetzt tadellos gefunzt; keine Ahnung was der Mist soll.
    Andererseits, was hab ich programmmäßig für Alternativen???
    Ausser ich verschiebe die Video ts Datei einfach im Finder auf den eingelegten Rohling und brenne die DVD auf diese Weise....
    Gibts noch andere DVD-Brennprogramme, die gut sind?
     
  6. mac12

    mac12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Toast, und der - aber sehr langsame - disc burner – und dann gibt's noch vier, fünf Freeware Varianten. Einfach mal hier suchen
     
  7. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    ..... ach so - meine gebrannten DVD`s sind dann auch nicht abspielbar, da streikt dann der DVD-Player - es scheint wohl doch so zu sein, dass die Fehlermeldung nicht falsch ist aber ich denke vielleicht isses das Beste ich poste nachher mal die Original-Fehlermeldung hier rein, vielleicht kann ja jemand damit was anfangen..... Mir gehts eigentlich auch nur darum zu wissen, ob ich das Teil reparieren lassen sollte bevor die Garantie erlischt oder ob es sich um einen Softwarefehler handelt. Aber ich meine, dass wird sich ja nachher herrausstellen, wenn ich die DVD einfach mit dem Finder brenne, mal schauen.....
     
  8. mac12

    mac12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    "Aber ich meine, dass wird sich ja nachher herrausstellen, wenn ich die DVD einfach mit dem Finder brenne, mal schauen....."

    eben ; )
     
  9. Temp13

    Temp13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Probier echt ne andere Software, Popcorn ist mir auch schon gut auf die Nüsse getreten !!!
     
  10. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    hat jemand n Vorschlag für n anderes Programm, schnell und geil soll`s sein, hehehehehe -;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Super Drive Laufwerk Forum Datum
Mac Mini 2012 mit DVD Drive: Einbau in ein 2010er Gehäuse? iMac, Mac Mini 26.10.2016
Imac läuft mit neuem ios 10.8.2 super lahm iMac, Mac Mini 01.05.2013
Bräuchte Hilfe: Neues Super Drive für Mini iMac, Mac Mini 12.02.2013
iMac und MacBook Air Super Drive iMac, Mac Mini 24.06.2009
super angebot? iMac, Mac Mini 19.06.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche