Super Drive Laufwerk defekt ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ozzy_munich, 29.08.2006.

  1. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Hallo

    wollte was brennen, aber es kommen nur fehlermeldungen im Toast
    ( Sense Key = Medium Error... etc.) . Egal ob ich DVDs oder CDs brennen will.

    Hab dann versucht aus i-tunes heraus zu brennen, dann kommt die meldung, dass i-tunes die cd nicht brennen kann ".. da die geschwindigkeit zu schnell ist.. "

    Hab aber mit dieser Geräte konfiguration schon früher oft cds und dvds gebrannt... ich vermute nun einen hardware defekt. Kann das sein?

    Superdrive ist ein Pioneer DVR-107 D

    Danke schonmal

    viele grüsse
    oZZy
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Schon mal andere Rohlinge versucht? Wenn andere Sorten auch nicht gehn ist es wohl wirklich hinüber.
     
  3. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    hi
    hab hier nur 2 versch. sorten da. Das eine sind DVDs und das andere CDs einer anderen marke.. gehen eben beide nicht.

    hab das gerät seit einem jahr.. war auch neu. und bisher machte es keine probleme, hab jetzt allerdings seit einigen monaten schon nix mehr gebrannt....

    grüsse
    oZZy
     
  4. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Nun vom Nichtbenutzen geht der Brenner nicht kaputt, oft sind es wirklich die Rohlinge(wobei DVDs eher von Qualitätsschwankungen betroffen sind wie CDs), hatte letzte Woche erst so einen Fall, an einem anderen Laufwerk gingen die Rohlinge perfekt.
     
  5. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    hm... ist halt komisch... ich werd mir morgen mal andere CDs kaufen.

    Hab grad nach einem neustart einen neuen versuch unternommen, nun kommt folgende Fehlermeldung, beim schreibversuch einer DVD.

    "Der Recorder meldet einen Fehler
    Sense Key = Blank check
    Sensce Code = 0x00
    No additional sense information"

    Er bricht ab, nachdem er anfängt den Lead-In zu schreiben....

    grüsse
    oZZy
     
  6. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    naja die Fehlermeldung kann viel bedeuten... Rohling enthält keine Codes die das Laufwerk kennt, oder der Sensor ist verdreckt oder eben defeckt. Man kann ich grunde nur trial&error machen, andere Rohlinge, Laufwerk evtl. reinigen oder in den sauren Apfel beissen und neues kaufen ;)
     
  7. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2005
    mh... selber reinigen fällt wohl flach. Werd mal da fragen, wo ich den gekauft habe... ansonsten hab ich das selbe modell ( DVR 107 ) bei ebay für unter 20 euro gesehen... :rolleyes: IDE schnittstelle bedeutet doch, dass ich den an meinen G4 Quicksilver anschliessen kann? Die bezeichnungen hinter dem 107 verwirren mich da es da einige unterschiedliche gibt.... naja..

    danke

    grüsse
    oZZy
     
  8. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Ja IDE(ATA) passt beim Quicksilver. Die Bezeichnungen bei Apple sind etwas anders wie bei den Kaufversionen da andere Firmwares drauf sind.
     
  9. Trzdn

    Trzdn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2005
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Brenner liegt. Das Problem haben seit OS 10.4. ja inzwischen eine Menge User.
    Mein Superdrive hat früher alles gebrannt (-R, +R, sogar die von Aldi).
    Die Lösung kann doch nicht sein, ein neues zu kaufen.
     
  10. skavenger

    skavenger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2004
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem.

    Alle Macs mit Super Drive brennen keine CDs/DVDs mehr. Problem tritt scheinbar auf, seid dem Apple ein FirmwareUpdate über die Systemeigene SoftwareAktualisierung geliefert und installiert hat.
    Seid dem ich dieses FirmwarUpdate eingespielt habe, geht gar nichts mehr. Die Laufwerke können noch nichtmal CDs lesen. Ich musste sie alle als defekt ausbauen.

    Ich habe viel Zeit investiert, diese Laufwerke wieder lauffähuig zu machen. Aber leider was alles vergebens. Nichts hat funktioniert. Bei mir liegen sie nun auf Halde - Schade drum.

    Aber andererseit kostet ein aktueller DVD-Brenner ja nur noch ca. 40 Euro. Und den kann man problemlos in jeden MAC mit IDE-Schnittstelle einbauen.

    cu

    SkAvEnGeR
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen