Suffix per Applescript "nicht übernehmen/anzeigen"

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von DPD, 20.01.2007.

  1. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    HI!

    Benutze ein kleines Applescript, dass aus RAW-Bildern JPEG-Dateien generiert. Die generierten JPEG haben im Dateinamen den Suffix. Ich blende diese dann immer manuell aus, ich finde sie störend...
    Allerdings ist das immer viel Arbeit und kostet noch viel mehr Zeit. :(

    Gibt es eine Möglichkeit im Script bereits vorzudefinieren, dass dann in der erstellten Datei automatisch der Suffix NICHT angezeigt wird? :(


    Wäre dankbar für jede Hilfe. :) :!:
     
  2. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    doch das sollte kein Problem sein. Setze die Delimiter zu ".jpg".
    Danach hast Du eine Liste von zwei Einträgen. Der erste Teil ist dann Dein gewüschtes Ergebnis.
    Vor wenigen Wochen habe ich etwas diesbezüglich umgesetzt.

    http://macuser.de/forum/showthread.php?t=227046

    Viele Grüße
     
  3. w2lab

    w2lab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2006
    Code:
    --tell application "Finder" to set myfile to (choose file)
    tell application "Finder" to set extension hidden of myfile to true
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen