Suchfunktion von OSX und Mail im Arsch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Frigattvogel, 23.01.2007.

  1. Frigattvogel

    Frigattvogel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Dear MacUser-Community!


    Ich bin nun seit über 2 Jahren mit der Apfelsorte Macintosh und dem Betriebssystem OSX vertraut. Leider hat es mir seit kurzer Zeit die Suchfunktion im Tiger zerhaut. Diese führt nach Eingabe eines Wortes immer zu einem Restart des Finders ohne dem gewünschten Suchergebnis. Spotlight zeigt überhaupt gar keine Reaktion.
    Auch die Mail-Suchfunktion geht nicht mir. Sie zeigt mir immer 0 Treffer an.


    Man kann sagen, dass ich sehr begeistert von Soft- und Hardwareprodukten aus dem Hause Apple bin. Leider hab ich mich selbst dabei ertappt, die nicht seltenen Bugs und Crashes von OSX- und iLifeprogrammen zu ignorieren. In Summe sind das nicht gerade wenige, sodass das Prädikat "stabil" meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt ist.
    Auch wenn sich der Vergleich mit XP (hab davor 10 Jahre "gewindowsed") schwer ziehen lässt, finde ich die Probleme zwar weniger häufig, jedoch wenn dann gravierender. So auch in diesem Fall.


    Danke im Voraus für Tipps!

    Infos:
    Mac OS X 10.4.8
    Mail 2.1
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Versuche es langsam wieder aus dem A... wieder rauszuziehen :D
    Sollte dir das nicht so gefallen, lösch mal die Finder plist und mail plist.
     
  3. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    lasse den onyx drüber fahren, und die hilfe und spotlight neu indizieren.
     
  4. Frigattvogel

    Frigattvogel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Zu Deutsch? Optimieren, Aufräumen..?
    EDIT: gefunden, lasse Spotlight mal indizieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2007
  5. Frigattvogel

    Frigattvogel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.07.2004
    So. Hab jetzt nochmal probiert Onyx drüber laufen zu lassen. und die Spotlight hat die Disk neu indiziert.

    Leider ohne Erfolg :-(




    lol.. leider fehlt der obligate O.B. Faden ;)

    Welche plist?
    unter User/Library/Mail gibts mehrere (Smartbox.plist usw.)

    Wo finde ich die Finder-plist?
     
  6. CanDela

    CanDela MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    12.12.2005
    unter "users/frigattvogel/library/preferences" die "com.apple.finder.plist" und "com.apple.mail.plist"... ;)
     
  7. dermaier

    dermaier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Mir ging es leider genauso... Siehe diesen Thread...

    "SpotlightIndexer" kam da als Tipp, hat nur bei mir leider nicht geholfen...
     
  8. Frigattvogel

    Frigattvogel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.07.2004
    So danke für die schnellen Tipps!

    Leider immer noch keine Erfolge :kopfkratz:


    Hab die plists für den Finder und Mail gelöscht und den Spotlight-Index neu indiziert.
    Die Suchfunktionen im Finder, in Mail und Spotlight funktionieren immer noch nicht..


    Was kann ich da sonst noch machen, ohne gleich das ganze System neu aufzusetzen? Wäre das wirklich so, hat OSX für mich einen GROSSEN Minuspunkt mehr.

    .
     
  9. nean

    nean MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.02.2003
  10. _JoAs

    _JoAs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen