Suche WLAN, DSL, ROUTER, -All-in-One Gerät :) HILFE!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von SargonusRex, 07.05.2004.

  1. SargonusRex

    SargonusRex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Hallo Macuser,

    Suche zum kabellosen Anschluss der Macs im Büro meines Vaters (konnte ihn gerade zum switchen bewegen!) eine All-in-One-Lösung, um diese per Netzwerk zu verbinden und ins Internet zu bringen... das Ganze sollte nach Möglichkeit kabellos erfolgen. Ein DSL-Firmen-Anschluss ist vorhanden, das Modem allerdings nicht :rolleyes: ... d.h. wer hat einen Tip wo ich so etwas bekommen kann? Das Paketangebot bei Macwarehouse.de (besteht aus 3COM WLAN-Router mit integr. DSL-Modem und einem USB-Clienten) ist leider derzeit nicht verfügbar...

    Das Ganze soll neu aufgebaut werden, das heisst wir sind nicht auf irgendwelche bestehenden Standards angewiesen... Hauptsache alles funktioniert!

    Würde mich über zahlreiche Anregungen freuen.

    Achso... erstmal soll nur ein Rechner an das Netzwerk, spätere Rechner sollen per USB-Adapter o.Ä. nachträglich anzuschliessen sein !

    MfG

    SargonusRex
     
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Ich könnte meinen DrayTek Router 2500 auch für Netzwerk nutzen (mache es aber nicht), habe zwei Rechner mit Ehternet dran hängen, einen mit Airport. Vier Rechner sind anschließbar, der Router war bei mir im 1und1-DSL-Paket dabei. Suche doch hier im Forum mal nach "Router" und du wirst noch viele andere Tipps finden.
     
  3. Kaimac

    Kaimac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.03.2004
    Hallo,

    ich kann dir den Belkin Wireless ADSL Modem Router (F5D7630) empfehlen. Alles, was du brauchst in einem Gerät. Funktioniert problemlos mit Airport Extreme mit 54MBit und unterstützt WPA-Verschlüsselung. Bekommt man für ca. 100EUR.

    Gruß Kai
     
  4. SargonusRex

    SargonusRex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Danke erstmal!


    @KaiMac:

    Das heist ich bräuchte pro Rechner der ins Netzwerk soll nur noch eine Airport-Karte und das wars? Oder ist die Basisstation auch notwendig?

    MfG

    SargonusRex
     
  5. Fuyufaya

    Fuyufaya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Thema Router: Zur Zeit ist doch der WRTG54 von Linksys in aller Munde... Da Linksys die Quellen für das BS offengelegt hat, wurde inzwischen eine alternative OpenSource-Firmware entwickelt, die Funktionen wie DNS-Server, VPN, IPSEC, SSL etc. bieten, die man sonst nur bei Geräten für 300+ Euro findet. Den WRTG54 bekommt man bei Ebay OVP schon ab 80 Euro...:)

    Vor kurzem gabs dazu auch einen Artikel in der C't, den man hier findet...

    Zu deiner Frage: Jeder der Rechner braucht eine WLAN bzw. Airport-Karte, mit der er dann mit der Basisstation kommunizieren kann, welche wiederum mit dem Modem verbunden wird.

    BTW: Bekommt man das Modem ( und den Splitter) nicht üblicherweise vom Provider?
     
  6. Kaimac

    Kaimac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.03.2004
    Richtig, jeder Rechner braucht nur noch eine Airport-Karte. Der Belkin ist wirklich 100% dazu kompatibel. Läuft bei mir seit März ohne Probleme mit WPA-Verschlüsselung.
    Ansonsten ist der Belkin auch sehr gut ausgestattet. Kannst ja mal auf deren Homepage nachschauen. Auf der englischen Seite gibt es auch die Bedienungsanleitung zum Download.
    Belkin gibt übrigens lebenslange Garantie.
     
  7. SargonusRex

    SargonusRex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Danke für Eure Antworten... Belkin + Airport-Karte(n) wird direkt bestellt ...

    Beste Grüsse

    SargonusRex
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2004
  8. CamBridge

    CamBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.04.2004
     
    Hat schon jemand Erfahrung mit diesem Gerät? Bin sehr am WRTG54 interessiert, jedoch konnte ich bisher keine Infos über die Kompatibilität zum meinem PB, respektive zu Mac OS X finden. So als Neuling will ich ja nicht unbedingt blind kaufen... :cool:
     
  9. Fuyufaya

    Fuyufaya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    @CamBridge: Ich hab zwar selber noch keine Erfahrungen mit speziell diesem Router/Access Point, aber inzwischen gibt es eigentlich zwischen den WLAN-Geräten von versch. Herstellern keine Probleme zwecks Kompatibilität mehr...

    Wenn du ganz sicher gehen willst, dann geh doch mal in einen Laden und probiers aus oder du wartest ca. 4 Wochen, um von der First Hand Experience zu profitieren, die ich dann haben werde...;):p
     
  10. CamBridge

    CamBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.04.2004
    @Fuyufaya

    Na, mal sehen ;). ich denke, ich werde mir die Sache morgen mal im Geschäft anschauen. Wer weiss, vielleicht gibt es dann die First Hand Experience doch eher...

    Ich hab halt gefragt, weil ich keine Ahnung habe, wie es mit Treibern etc. aussieht um den WRTG54 zu konfigurieren. Steht halt überall immer nur was von Windows und manchmal auch nix.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche WLAN DSL
  1. kingjulian
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    150
    Matrickser
    22.03.2016
  2. quill
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    353
    quill
    18.03.2012
  3. jonimac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    491
    mymacblue
    11.01.2010
  4. DanLDSkal
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.346
    Cousin Dupree
    09.11.2009
  5. myflow
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.375
    Generalsekretär
    21.02.2007