Suche Safari tool für Tab Browsing

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MaxPayne666, 30.06.2005.

  1. MaxPayne666

    MaxPayne666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.06.2005
    Hi

    Ich suche schon wie verrückt nach einem Tool für Safari für Tab Browsing. Die gebotenen Funktionen reichen mir um längen nicht.
    Ich schildere nun mal was ich gerne hätte. Es sollte so funktionieren, wenn ich eine URL eingebe oder aus den Lesezeichen auswähle sollte Safari einen neuen Tab öffnen. Das aktuelle Tab sollte im vordergrund geöffnet bleiben. Und wenn ich in irgend einem Tab fenster auf eine URL klicke sollte wiederrum ein neues Tab fenster sich öffnen. Z.B. Ich habe eine Seite mit 10 URLs für andere seiten, klicke auf 3 URLs. Das aktuelle Fenster soll also im vodergrund bleiben und 3 neue Tabs sollten in der Tab leiste erscheinen.

    Habe bisher noch kein Tool gefunden, das diese Funktion beherrscht. Unter FireFox gibt es sowas auch nicht. Nur unter meinem alten WIN rechner ging es mit dem IE+SlimBrowser MOD.
    Ich hoffe einer von euch kann mir da weiterhelfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2005
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
  3. morten

    morten Gast

    Safari / Einstellungen / Tabs

    PS Vordergrund schreibt man mit V
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.06.2005
  4. HAL

    HAL Gast

    schon mal "ctrl" gedrückt, während du auf einen link klickst? da erscheint
    so ein niedliches popup, in dem man "link in neuen tab öffnen" auswählen
    kann.

    ;)
     
  5. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Seite im neuen Tab öffnen (aktuelles Tab bleibt aktiv): APFEL + Klick

    Funktioniert auch mit den Lesezeichen.
     
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2005
  7. MaxPayne666

    MaxPayne666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.06.2005
    Das wäre ja so wie bei einem Automatikwagen, bei dem man vor jedem Gangwechsel die Kupplung treten müsste. :)

    Das ist nicht wirklich das was ich suche und wie ich mir das vorstelle wie es funzen sollte.
     
  8. morten

    morten Gast

    Du kannst die Links auch einfach per drag&drop in die Lesezeichenleiste plumpsen lassen. Geht auch. Oder einfach mal die verschiedenen Tastenkombination lernen?
     
  9. Khonfused

    Khonfused MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    Hätte auch gerne diese Tab-Funktionen, in den Internet-Einstellungen bei Safari gibt es zwar den button "enable tab browsing" (mein os ist Englisch), tut es dann aber nicht.

    "Apfel klick" finde ich auch mehr als bescheiden. "Automatic by hand" sozusagen.
     
  10. MaxPayne666

    MaxPayne666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.06.2005
    Hi

    Habe nun SafariStand runtergeladen, aber irgendwie bekomme ich das nicht installiert. Kann mir einer mal dabei helfen? Habe alles gemacht wie es hier steht. Nur funzen tut es nicht. :-(

    "Quit Safari.
    Place the 'SafariStand' folder inside "/Users/YOU/Library/InputManagers/"
    * If 'InputManagers' folder does not exist. You need create it manually.
    * If modification date of "SafariStand/SafariStand-loader.bundle" is same as you have used, you need only replace "SafariStand/SafariStand.bundle"."
     
Die Seite wird geladen...