Suche Notizsoftware für Wacom-Tablet

Diskutiere mit über: Suche Notizsoftware für Wacom-Tablet im Andere Forum

  1. Mirko D. Walter

    Mirko D. Walter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Tach zusammen,

    ich suche eine Art "Skizzenblock" in den ich meine Ideen reinkritzeln kann - idealerweise mit Unterstützung des Wacom-Tablet. Die Anwendung soll die "Meisterwerke" in irgendeinem Bildformat ausgeben können - eine Verwaltung mit Hierarchie oder sonstwas brauche ich nicht - single document reicht.

    Kennt jemand sowas? Vorzugsweise Freeware - Shareware oder kommerziell nur dann, wenn es nen absolutes Killer-Teil ist *lach*

    Lg & danke schon mal,
    Mirko
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Sowas: http://www.apple.com/macosx/features/inkwell/ ?

    Grüße,
    Flo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. buzzy79

    buzzy79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.04.2004
    Inkwell ist doch bei dem Wacom-Treiber schon enthalten!
    Bei mir zumindest in den Systemeinstellungen.

    Gruß buzzy
     
  4. Mirko D. Walter

    Mirko D. Walter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Irgendwie fühl ich mich grad blöd... das ist schon eingebaut? Hmpf... sorry...
     
  5. buzzy79

    buzzy79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.04.2004
    Macht doch nix, schau einfach mal in den Systemeinstellungen nach, wenn Dein Tablett angeschlossen ist. Bei meinem Intuos 3 war nach der Treiberinstallation Ink installiert oder wird es sogar jetzt bei Tiger mitgeliefert?!
     
  6. Mirko D. Walter

    Mirko D. Walter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Ich probier das nacher mal aus. Laut Website müßte es in Tiger drin sein.
     
  7. bublik

    bublik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    09.01.2004
    bei mir war ink schon bei 10.3 dabei und aufgetaucht beim Anschliessen von Tablet ohne Treiber installation
     
  8. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    02.07.2004
    Kann man bei InkWell auch radieren? ich bekomme das nicht hin.
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
  10. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    02.07.2004
    Ja, das kostet auch etwas. Ist wirklich gut, aber nur für kleine Skizzen, die man wie in Ink machen möchte, ist es etwas overpowered.

    CU
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche