Suche iPod fürs Auto

Diskutiere mit über: Suche iPod fürs Auto im iPod Forum

  1. chrima

    chrima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2007
    Hallo zusammen

    Ich bin auf der suche nach einem iPod für mein Auto.

    Ich habe bereits einiges über dieses Thema gefunden, aber leider noch nicht meine mögliche lösung.
    Es ist so, Ich würde gerene einen iPod kaufen, den ich über mein Kassettendeck verbinde. Ich denke das ist das einfachste, da ich ein festeingebautes Radiosystem habe an dem ich lieber nichts ändern möchte.

    Kann mir jemand etwas empfehlen? Also iPod, halter, Kassetteneinschub?
    Ich dachte so max. 30 gb sollten mehr als reichen, kann aber auch weniger sein.

    Ich danke euch für eure Tips.

    gruss chrima
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Warum kein FM-Sender, der die Audiosignale uber eine freie Frequenz sendet. Vorteil: keine Kabel :)
     
  3. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    10.01.2004
    >>Warum kein FM-Sender
    Ich habe mehrfach gehört und gelesen, daß bei diesen Sendern die Tonqualität sehr fragwürdig sein soll. OK, per Kassetteneinschub ist es wohl auch nicht so wirklich viel besser.
    Warum forschst Du nicht mal nach anderen Möglichkeiten, die Dein Autoradio vielleicht bietet (AUX-IN z.b.)? Das Thema iPod ist in allen Autoradio- und Auto-Foren ein Dauerthema.....
     
  4. milko

    milko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Welches Fahrzeug hast Du denn?
    Schau mal bei Google bzw. Ebay nach icelink
     
  5. cubus1968

    cubus1968 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    03.12.2006
    Also ich habe meinen Nano per Kassette mit meinem Autoradio verbunden und bin damit sehr zufrieden. Sicherlich keine CD-Qualität, aber dennoch mehr als akzeptabel.

    Ich habe auch einen FM-Tuner im Einsatz gehabt. Den habe ich aber nach ein paar Tagen zurück zu Gravis gebracht, weil ich erstens einen miserablen Klang hatte und zweitens ständig den Sender justieren musste. Das mit der Frequenz einstellen ist sicherlich regional unterschiedlich. Bei uns im Großraum Stuttgart ist es auf jeden Fall unmöglich eie stabile freie Frequenz zu finden.
     
  6. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    10.06.2006
    Aber du darfst den iPod nicht mit Hilfe eines Magnetem im Auto befestigen.

    Das hatten wir hier schon ein paar mal....
     
  7. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Es gibt mittlerweile auch fm-transmitter die direkt an den Antrenneneingang gestöpselt werden, da sollte ja dann die Klangqualität besser sein.
    Weiß abergrad nicht wie die Firma heißt die das herstellt.
     
  8. fromrussia

    fromrussia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.01.2004
    Meine iPodautolösung

    Ich habe den Foto-iPod 4. Generation und habe ihn mittels PodGear und Kabel mit dem Autoradio verbunden. Der PodGear selbst steckt im Zigarettenanzünder und wird von da mit Strom versorgt, so wird der iPod auch während der Fahrt geladen. Läuft ganz gut, kann den iPod schnell aus der Halterung nehmen. Nur der PodGear Kabelanschluß war nach 6 Monaten Fahrt über russische Straßen "auseinander gerödelt" so daß der iPod nur noch "stotternd" am Radio ankam - made in China. Seit dem benutze ich die iPodkopfhörerbuchse (Klang ist ein wenig "flacher"). Wenn ich Konzertqualität will gehe ich ins Konzert.

    Ach ja, das Ganze ist in einem FORD EXplorer Geländewagen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2007
  9. chrima

    chrima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2007
    Ich Fahre einen Ford Windstar (US) Jg. 03.
    wie funktioneriert das genau mit dem icelink?
    könnt ihr mir eine iPod, halterung und kassetten kombination empfehlen?

    danke und gruss

    chrima
     
  10. fegebesen

    fegebesen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2007
    Der Vorteil des Kassettenadapters ist ja gegenüber eines FM-Transmitters der, das man trotzdem die Funktion der Verkehrsfunkdurchsage nutzen kann.
    Dension bietet inzwischen auch einen Adapter mit direkter Antenneneinspeisung an. Kostet aber auch knapp 100€.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche