suche gutes ISDN/DSL Modem & dvd brenner

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von cvf, 14.07.2003.

  1. cvf

    cvf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo ich suche ein gutes isdn Modem das auch mal in Zukunft als dsl verwendet werden kann, gibt es sowas?
    System 10.2 neuer imac
    Und dann suche ich einen externen dvd brenner für mein 550er powerbook.
    Wäre echt klasse, wenn ihr mir ein paar tips geben könntet.


    grüße und danke

    cvf
     
  2. Descartes

    Descartes unregistriert

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2002
    Du möchtest wahrscheinlich ein Gerät wie z.B. das DLINK DI-304 http://www.dlink.de/produkte/products_direct.asp?product=DI-304&pgcode=0800 Das Gerät kombiniert einen Router mit integriertem 4-Port Hub und ein integriertes DSL Modem. Du kannst den Router direkt an einen vorhandenen ISDN oder DSL Anschluss anschliessen.

    Einen externen DVD-Brenner wirst du bei jedem besseren Apple Händler finden. Zum Beispiel bei Gravis: http://shop.gravis.de/Application/Catalog.asp?Tmpl=01LAYONV001&SID=j6p2mo44lir7nj6&refID=770299
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Ich habe den Draytek Vigor 2600X als Router im Einsatz.

    Der Vigor2600X ist ein DSL/ISDN - Router mit 4 x 10/100 MBit geswitchten Ports.

    Bei mir ist DSL noch nicht verfügbar, deshalb die Verbindung ins Internet über ISDN. Funktioniert mit BoD (Banwith on Demand), das Bedeutet, dass abhängig von der Netlast der zweite ISDN Kanal automatisch zu oder abgeschaltet wird. Diese Option ist manuell konfigurierbar und kann bei Bedarf abgeschaltet werden.

    Funktioniet bei mir sehr gut - meine Empfehlung!

    Gruss Keule
     
  4. Poldi

    Poldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    18.11.2004
    Hi,

    ich habe den D-Link DI-304 und werde bald umziehen, dort kann ich endlich wieder DSL nutzen. Kann man beim Router irgendwie festellen auf welche Geschwindigkeit dieser ausgelegt ist? Habe vor mir das 2000 er DSL Paket zu bestellen.

    Danke
    Gruß
    Poldi
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Die Geschwindigkeit des Routers hat ja nichts mit der DSL-Geschwindigkeit zu tun... also ok, maximal halt 100 MBit/s, wie das der Port am D-Link unterstützt.

    Du solltest nur darauf achten, daß dein DSL-Modem die Geschwindigkeit kann, aber selbst die ältesten Modems von der Telekom können bis 6 MBit/s.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen