Suche einen "mp3-Player" mit Festplatte

Diskutiere mit über: Suche einen "mp3-Player" mit Festplatte im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. mitnick

    mitnick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2005
    hallo-

    ich will mir einen Mac-tauglichen "mp-3" Player mit Festplatte (so 20-40GB) kaufen. Nun habe ich folgende Anforderungen an den Player bzw. Fragen:

    1.) er soll .wma und .wavFiles abspielen können (bitte jetzt keine Grundsatzdiskussion über WMA oder das "beste" Format oder so, ich habe meine Gründe, warum er das abspielen muss)

    2.) er soll sich wie eine externe Festplatte ins System einbinden lassen.


    PS: Ich habe mit der Suchfunktion gesucht, aber keine passende Antwort gefunden, da sich viele Leute hier scheinbar gerne darauf beschränken, über etwas herzuziehen, anstatt etwaiige Fragen konstruktiv zu beantworten. Ich liebe mein iBook, und ich liebe Apple, aber ich möchte niemals so engstirnig werden, wie manch andere Mac-User ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2005
  2. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Ganz schön hohe Anforderungen an so einen MP3-Player. Ich persönlich habe einen ipod mini und bin damit äußerst zufrieden. Er wird als externe Festplatte erkannt und lässt sich somit auch äußerst komfortabel als Datenträger benutzen.

    Ob er wma-Files abspielen kann, habe ich bisher noch nicht ausprobiert, aber da es in itunes eine Möglichkeit gibt, die Titel z. B. als wav-Files zu importieren, dürfte es auch kein Problem sein, diese auf dem ipod abzuspielen.

    Hatte früher mal einen "riesigen" Mp3-Player von Thomson mit 20 GB Festplatte, der konnte zumindest die wav-Files abspielen, aber auch kein wma. Den habe ich allerdings verkauft. War mir einfach zu groß und unhandlich.

    Klar, ein ipod ist nicht gerade billig, aber dafür steht er für absolute geniale Technik und Qualität vom Feinsten. Ich liebe dieses Ding und würde es für nichts in der Welt wieder hergeben.

    Hast Du schon mal nach der Kompatibilität von MP3-Playern mit den gewünschten Files gegoogelt, vielleicht guckst Du mal hier, der scheint das wohl zu können. Hat aber auch einen stolzen Preis!

    http://preisvergleich.n-tv.de/Creative-ZEN-Micro-Silber_p__2247668_c__1041.prd
     
  3. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Iriver H10. 20GB


    Gruß
    Thomas
     
  4. mitnick

    mitnick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2005
    danke. ich habe auf der iRiver Homepage mal nachgesehen, aber keinen Hinweis auf Mac System gefunden. Funzt er sicher auch mit Apple?
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Wenn keine spezielle Software zum aufspielen der Songs nötig ist, und der iRiver als normale externe HD erkannt wird, funktioniert das ohne Probleme. Nur kopiergeschützte WMAs werden wohl nicht gehen.
     
  6. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Schau mal nach dem iRiver aus der H300 Serie. Ich habe selbst einen H320 da. Der kann so ziemlich alle Formate abspielen. Er wird bei osx als usb Festplatte erkannt. Musikdateien einfach reinziehen.
    Datenabgleich mit iTunes so wie es der iPod kann funktioniert nicht.
    Dafür ist Radio an Board was man auch gleich auf die Platte mitschneiden kann. Sprach/Tonaufnahmen mit internen Micro oder externen (mitgeliefert) gehen auch gut.
    Texte können auch gelesen werden. Viele verschiedene Formate.
    Einen Datei Browser hat der auch um Daten zu finden ordnen umkopieren etc.
    Was auch nett ist die usb to go Funktion. Es können über einen zweiten usb Anschluß Daten eingelesen werden. zB aus Digitalkameras die einen usb Anschluss haben.
    Fotos kann man sich auch ansehen.
    Mit der neuen Firmeware die auf der Seite zu bekommen ist können auch mpeg4 Filme abgespielt werden.

    Abmaße sind fast mit dem iPod identisch. Verarbeitung ist sehr gut. Die Ledertasche ist sehr gut Verarbeitet und schützt das Display sehr gut.

    H320 20gb
    H340 40gb
    So für mehr Infos hier der link zu der Homepage www.iriver.com
    iRiver


    Grüße Ted
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  7. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    316
    Registriert seit:
    13.06.2004
    Wozu hast du DRM-geschützte WMAs, wenn du einen Mac benutzt? Alle anderen wären iTunes- und damit iPod-kompatibel.
     
  8. HAL

    HAL Gast

    wma kann man auch in ein anderes format konvertieren. ;)
     
  9. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    10.02.2004

    Moin,
    H320 ist ein Super Gerät.
    Der einzige Grund, der mich zu den neuen H10. Geräten greifen lassen würde, wäre der austauschbare Akku.


    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  10. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Die H300 Serie hat einen Lithium-Polymer Akku.

    Ted
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche einen mp3 Forum Datum
OSX Finder-Suche nur im jeweiligen Ordner ausführen Mac Einsteiger und Umsteiger 16.09.2015
Suche Empfehlung für ein Windows-Forum (für Erwachsene)...;-) Mac Einsteiger und Umsteiger 11.12.2014
suche Fachliteratur Mac Einsteiger und Umsteiger 20.10.2014
Suche Sonderzeichen "im" Mac? bzw Zeichentabelle wie auf Windows? Mac Einsteiger und Umsteiger 23.09.2013
ich suche einen starken g4 gebraucht unter 1300€ Mac Einsteiger und Umsteiger 15.11.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche