suche: "Effekt-Rack-Simulator" für E-Gitarre

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Ebbi, 14.02.2004.

  1. Ebbi

    Ebbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Racks sind geil :music

    [​IMG]

    Noch geiler wäre aber ein Programm, welches ein solches Rack simuliert. Damit könnte man dann die Klampfe an die Soundkarte anschließen, idealerweise sogar Presets bekannter Stars auswählen, ein paar MP3s dazu mischen und über Kopfhörer/Stereoanlage üben.

    Somit hätte man eine perfekte Übungs-/Improvisationsplattform ohne das Haus zu verlassen und stört die empfindlichen Nachbarn nicht.

    Stack und Rack dürfen im Übungsraum bleiben.

    Ich hoffe es gibt sowas - wenn nicht hoffe ich, dass bald jemand diese Marktlücke füllen wird.

    Vielen Dank!
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    13.09.2003
    ...der Hoffnung würde ich mich gerne anschließen, wär auch ne coole Idee (so wie bei Reason, zum Signalwege zusammenstöpsel), aber irgendwie glaub ich noch nicht so recht dran. Da müsste man sich als erstes fragen ob das ein Rechner überhaupt reel schaffen würde z.B. ein klassisches Eddie-Rack in Echtzeit und mit akzeptablen Latenzzeiten beim Monitoring (das dürfte das größte Problem daran sein) zu emulieren: Peavey 5150 Mk II, Eventide-Harmonizer, Lexicon PCM-70 Hall, mehrere Roland SDE-3000 Delays, eventuell noch ein paar vorgeschaltete Bodentreter a la MXR Phase 90, Flange 117, Wah-Wah mit Echtzeitansteuerung etc.
    Naja, bis das mal soweit ist löse ich mein Übe-Problem weiterhin mit ner Korg-PX3, da hebt man sich keinen Bruch mit, hat gleich noch Tuner, Metronom, eine Basis-Rhytmusgruppe (nicht besonders, aber besser als nix) und recht ordentliche Sounds im Walkmanformat (und die Nachbarn sind froh, daß sie nicht mit ner Engl-Anlage und 4x12ern gequält werden). Ein zusätzlicher Line-In zum Hinzumischen von Signalen ist auch drinne. Ich häng da meistens einfach mein PB dran und gut...

    gruss vom Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2004
  3. sevY

    sevY Gast

    Hi,
    Protools und die APMFARM TDM Plugins ;) Hehe, da gibt es auch das Line6 Pod „sofwarebasiert“. Oder die UAD-1… da gibt es auch eins…

    Aber soviel ich weiß gibt es da einige Plugins… klingen meiner Meinung nach aber grottenschlecht.


    Such mal bei Google … mir fallen die Namen grad nicht ein… aber ich hab sowas früher in Logic öfter bei nem Freund gesehen.

    Ansonsten Garageband :D Da ist ja auch einiges an Simulation dabei.

    Explizit aber als Rack hab ich noch nix gesehen.

    Yves
     
  4. Ebbi

    Ebbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Das will ich ja auch gar nicht. Ich möchte einfach die Klampfe ins iBook stecken, ein Programm starten, welches ein Rack mit verschiedenen Effekten simuliert, um dann mit Kopfhörer zu üben.

    Früher gab's mal das "Rocktron Zoom"?, das kam diesem Gedanken schon sehr nahe. So groß wie ein Walkman aber für die Größe guter Sound.
     
  5. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
  6. sevY

    sevY Gast

    Ja, Amplitube!

    Sieht häßlich aus und klingt auch so :D
     
  7. jan@janklemm.de

    jan@janklemm.de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    schau Dir doch mal Native Instruments Guitar Rig an:

    http://www.ni-guitar-rig.de

    Da ist alles drin, was das Gitarristenherz begehrt: verschiedene Amp- und Speakersimulationen sowie haufenweise Effekte.
     
  8. Ebbi

    Ebbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Vielen Dank, das sieht sehr gut aus.

    Ich war schon so weit mir ein altes Zoom 9002 zu kaufen. :)
     
  9. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
  10. Thomax

    Thomax Gast

    Hi Ebbi,

    wie gehts denn so? Sehn wir uns jetzt am Freitag oder musst Du Kisten packen?

    Sag mal. Dein iBook ist ein G4. Oder? Ich such nämlich auch eine ähnliche Lösung für mein G3. Leider liest man immer so viel unterschiedliches über die Programme dass ich auf Erfahrungsberichte aus bin.

    Hast Du das jetzt mal ausprobiert von Native Instruments? Hast Du Erfahrungen mit Garage Band?

    Ich glaub ich mach mal nen extra Tread auf.

    cu

    thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen