Suche Drucker für Serienbriefe geeignet

Diskutiere mit über: Suche Drucker für Serienbriefe geeignet im Peripherie Forum

  1. marcellus

    marcellus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Hallo zusammen

    Kann mir jemand einen Drucker empfehlen, der speziell für Serienbriefe geeignet ist? Im Geschäft müssen wir regelmässig Serienbriefe in Auflagen von mehreren tausend Stück drucken und auf dem 0815-Drucker ist dies eine wahrhaftige Plage. Es müsste ein Drucker sein, der ein Fassungsvermögen von ca. 2000 Blätter beinhaltet - evtl. auch aufgeteilt in mehrere Schubladen. Der Preis dürfte zweitrangig sein.

    Grüsse, marcellus
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2005
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    S/W, Farbe, Laser, Tintenstrahl, nur A4 oder auch größer?

    MfG
    MrFX
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
  4. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Na, bei der Auflage ist das keine Frage: es muss (!) ein Laserdrucker sein. Ich würde in Richtung große HP Business Lösung gehen. In der Schule haben wir einen alten von einer Bank (ebay), der druckt billiger als unser Kopierer kopiert ...

    Gruß B.
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Unsere Xerox WorkCentre Pro kopiert/druckt für 1 cent s/w und 8 cent Farbe.
    Mach das mal mit einem Laserdrucker nach.
     
  6. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
    "Unser" alter HP druckt die Seite s/w für ca 0,7 cent ... Der Kopierer arbeitet bei etwa 3,5 cent (plus Leasingkosten ...)

    Für Farbe haben wir _leider_ nichts hier in der Schule, also keine Angaben möglich.

    Gruß B.
     
  7. marcellus

    marcellus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Dazu sollte doch ein heutiger Klassedrucker in der Lage sein, denke ich (zwei- bis viermal pro Monat und jeweils 4000 bis 6000 Blätter.

    Ich werde die vorgeschlagenen Modelle mal unter die Lupe nehmen.

    Vielen Dank erst mal.
    marcellus
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2005
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wie wär's z. B. mit einem

    HP LaserJet 4250 mit optionaler 1500-Blatt-Kassette

    oder

    Brother HL-7050 mit 3 zus. 500-Blatt-Zuführungen.

    Beide haben PostScript und sollten somit auch optimal am Mac laufen.

    MfG
    MrFX
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    OK... :D

    Dann waren die Modelle, die ich gepostet hab, dann doch ein klitzekleinwenig zu groß.
    Allerdings: Tischmodell und "mehrere Tausend" + "regelmäßig" = ich weiß ja nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche Drucker Serienbriefe Forum Datum
Suche multifunktions Drucker mit Fax Peripherie 10.03.2013
Suche Thermo Supplementär Drucker für Mac mit Treiber für ML (Canon Selphy CP?) Peripherie 09.12.2012
Suche Drucker Peripherie 11.11.2012
Suche A3 Drucker/Fax/Scanner Multifunktionsgerät welches am MacBook funktioniert? Peripherie 05.10.2012
Suche vernünftigen Drucker Peripherie 18.07.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche