Subnotebook von Apple?

Diskutiere mit über: Subnotebook von Apple? im MacBook Forum

  1. eiq

    eiq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Moin zusammen!

    Ich hoffe, diese Frage wurde noch nicht allzu oft gestellt, aber über die Suche habe ich nichts brauchbares gefunden. Wer dennoch Links zu anderen Threads zu dem Thema hat: her damit! :)

    Durch den Mac mini mal wieder an die Existenz von Apple erinnert, überlege ich, wie ich mein nicht mehr so ganz funktionierendes vier Jahre altes Notebook (fieser Wackelkontakt...) durch einen Apfel ersetzen könnte.

    Da ich jedoch jemand bin, der sein Notebook viel rumschleppt, lege ich Wert auf eine gewisse Kleinheit.
    Das 12"-Powerbook ist schon nicht schlecht, bis auf die Dicke (3cm sind einfach zu viel) und vielleicht auch die Auflösung (hätte gerne mehr, aber eigentlich reichen unterwegs auch 1024x786).
    Ein internes optisches Laufwerk ist für mich komplett überflüssig, da ich es in meinem derzeitigen Notebook fast nie drin hatte (zum Glück durch Akku ersetzbar) und auch nie gebraucht hätte.

    Daher meine eigentliche Frage: wird es irgendwann ein Subnotebook von Apple geben? Ohne Laufwerk und daher noch ne Ecke portabler?

    Gruß & vielen Dank für alle Antworten,

    eiq

    PS: Was mich auch interessieren würde: gibt es noch mehr Leute, die auf ein internes optisches Laufwerk verzichten könnten, wenn dafür das Notebook etwas an Gewicht und Größe verliert, oder bin ich da eher die Ausnahme?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Ich halte das für wenig sinnvoll. Es spricht gegen das Konzept von Apple. Was du haben willst ist eher was für Bastler und solche, die gerne rumspielen. Apple setzt da eher auf Usability...
    Kenne solche Notebooks wie du sie beschreibst. Die Wahl zwischen Akku ODER Laufwerk ist meiner Meinung nach Schwachsinnig (zumindest spricht es nur einen kleinen Teil der Nutzer an).
    Ich glaube kaum, dass Apple so etwas bauen wird. Zumal die 12" schon verdammt klein sind und man im PC-Sektor für diesen Preis nur schwer etwas gleicher Qualität finden wird...
    P.S.: 3cm sind nicht dick ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2005
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Kann mir eigentlich nicht vorstellen das so etwas kommt ist aber eine Interessante Sache.
     
  4. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Ähh nöö!
    Warum auch? Das iBook ist für die meisten als *Subnotebook* völlig ausreichend.
     
  5. eiq

    eiq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Basteln und rumspielen? Ich will es eigentlich nur als Notebook einsetzen, aber halt ohne (unnötiges) optisches Laufwerk. Das verbrennt mir nur unnötig meine täglich mühsam angefressenen Kalorien!

    Aber das ding is doch mit 3,5cm noch fetter?! :confused:

    Gruß, eiq
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2005
  6. RETRAX

    RETRAX Gast

    Als "Subnotebook" könnte ich mir ein in der Zukunft liegendes "IchBinEineEierLegendeWollmilchsau-PDA-Handy" Dingsbums von Apple vorstellen :)

    Aber sicher ist das nicht :D


    Gruss

    Retrax
     
  7. eiq

    eiq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Das wär natürlich auch was, obwohl ich auf meinem PDA nicht ganz so schnell schreibe wie aufm Notebook. :p
    Aber wenn sich Apple mal wieder eine geniale Steuerungsidee einfallen läßt.... wer weiß?! *g*

    Gruß, eiq
     
  8. D.B.

    D.B. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    22.03.2005
    editiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2006
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Un warum geht ihr dann davon aus, dass das bei jedem oder bei den meisten so ist? Fragt euch mal durch die ganzen OttoNormalanwender. Die werden euch sagen, wie sehr sie das Laufwerk schätzen. Gewicht ist eine Frage des P/L-Verhältnisses...
     
  10. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    wohl kaum...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Subnotebook Apple Forum Datum
MacBook Pro late 2016 Akku defekt MacBook Samstag um 15:39 Uhr
Adieu All-in-one-Apple...? MacBook 20.11.2016
Apple Geräte als Lehrer über teacherstore bestellen? MacBook 30.10.2016
Mac Unlock per Apple Watch MacBook 07.10.2016
MacBook = Subnotebook??? MacBook 18.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche