stromversorgung/akku

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von aclumb, 27.11.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aclumb

    aclumb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.11.2003
    ich muss mal wieder was fragen!wie versorgt ihr euer ibook wenn ihr zuhause seid?habt ihr den akku draußen und nur über das netzteil den strom?lasst ihr den akku drin und dann trotzdem mit netztteil?was würdet ihr empfehlen,damit der akku lange am leben bleibt?danke!
     
  2. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2002
    Hallo aclumb,

    ich glaube, wir hatten hier mal einen Thread, in dem genau Deine Frage diskutiert wird; schau mal via Suchfunktion nach.

    Ich verschiebe Deine Frage mal ins "iBook- & PowerBook"-Forum.

    Gruß
    Boris
     
  3. lastbeliever

    lastbeliever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2003
  4. Buddha

    Buddha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Bei fast allen Akkus zu Notebooks verhält es sich so das sie wenn sie vollgeladen sind bis zu 1 Jahr außerhalb des Gerätes gelagert werden können bei einer Temperatur von 5-30 Grad also genügt die Raumtemperatur. Auch emphfehlen fast alle Hersteller denn Akku bei dauerbetrieb an Netz zu entnehmen und denn Akku nicht im Gerät zu lagern. Da dieser Rat von allen Herstellern der üblichen Notebooks gegeben wird kann ich mir schwer vorstellen das der Tip von Apple völlig gegenläufig ist . Da es um den Akku geht und diese sind nicht wesentlich anders als die der üblichen Hersteller. Schau einfach mal im Handbuch nach was Apple dazu schreibt.

    MfG
    Buddha
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen