Stromverbrauch von G3/G4

Diskutiere mit über: Stromverbrauch von G3/G4 im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    ich habe vorhin gelesen, das der PPC 7455 (ist das die letzte Generation des G4?) bei 1Ghz nur 20W verbraucht. Stimmt das etwa? Warum sollen dann viele PowerMacs G4 so laut sein?
    Dann wären ja G4s mit 2Ghz eigentlich kein Problem!?

    Und wie hoch ist die Wärmeentwicklung des G3? Habe mal gelesen, dass die weniger als 6W betragen soll...aber wenn, dann bestimmt nur bei den ibooks...und bei den Powermacs?
    da gibts doch nur den PPC 750, oder?
     
  2. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.04.2003
    du meine güte

    du hast immer themen!:D
     
  3. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    :D
     
  4. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    naja, aber wenn das stimmen sollte, dann verstehe ich zum beispiel nicht, warum keine passiv kühlbaren 800Mhz- oder sogar 1Ghz Upgrades für den Cube verfügbar sind - überall braucht man einen Lüfter! :confused:

    Theoretisch sollten dann doch zum Beispiel Dual-800Mhz passiv kein Problem sein :confused:
     
  5. bonehammer

    bonehammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2003
    Hi Angel!
    Wo hast Du denn das gelesen bzw. gehört?? 6 Watt kann man auf jeden Fall passiv kühlen. Eine Wärmeentwicklung von 6 Watt hat zum Beispiel die Northbridge bei den PCs, wo meistens ein passiver Kühlkörper draufklebt. 6 Watt wäre zu schön um wahr zu sein. 20 Watt kann es auch fast unmöglich sein, da VIA Low-End-Prozessoren herstellt, die diese Wärmeentwicklung haben (kann man gerade noch passiv kühlen), aber halb so schnell wie ein Pentium mit gleicher Taktrate sind, also um einiges langsamer als ein Mac!
    Wenn Du da wirklich fundierte Informationen hast, dann kaufe ich mir einen G3 und bastel da ein bisschen :D
     
  6. Sieh mal hier: http://www.macinfo.de/hardware/chips.html
    Die Werte, die Du gelesen hast, sind schon richtig so.
    G4: aktuelle Version 7455 um 20W, nächste Version 7457 ab 3.Quartal 2003, um 12W.
    G3: 750FX aktuell im iBook ca 6W, nächste Version 750GX bei 8W.

    Der originale 450MHz G4 7400 im Cube braucht aber nur ein bisschen mehr als 5W und hält sich durch Konvektion im Cube geküht bei 36-40°C.
     
  7. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    vielen dank, genau sowas habe ich schon lange gesucht!!! :)
    kenn sowas nur mit x86 prozessoren.

     
    vom 7457 habe ich schon viel gelesen, allerdings dachte ich, dass der nicht mehr erscheinen würde....?
     
  8. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Hitzeentwicklung des PPC 7455 (einer der letzten G4): http://e-www.motorola.com/webapp/sps/site/orderablepart_parametrics.jsp?code=MPC7455&nodeId=018rH3bTdG8653
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stromverbrauch Forum Datum
Stromverbrauch - PowerMac G5 1.6 SingleCore - Info Mac Pro, Power Mac, Cube 24.10.2012
Stromverbrauch einen MacPro mit 2,66Ghz Xeon Quad Mac Pro, Power Mac, Cube 21.11.2010
Mac Pro - Stromverbrauch im Ruhezustand Mac Pro, Power Mac, Cube 08.10.2008
Mac Pro Lautstärke & Stromverbrauch Mac Pro, Power Mac, Cube 07.01.2007
Stromverbrauch im Ruhezustand Mac Pro, Power Mac, Cube 02.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche