string splitten mit explode() geht nicht :(

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von balufreak, 04.11.2004.

  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Hallo leute!

    Ich bin gerade ein Rechnungssystem am aufbauen. Da habe ich folgendes szenario:

    PHP:
    $result '1+3+Irgend ein Text+30.43+1*1+2+Nochmal irgendein Text+5043.40+4';
    ich will jetz diesen string beim * trennen.

    Ich habe folgendes versucht:
    PHP:
    $neu explode('*'$result);
    Das gibt bei mir nur ein Array zurück. Aber ein Leeres. Was ist falsch?
     
  2. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2004
    versuchs mal mit "" anstelle der ''?
     
  3. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Habe ich auch schon probiert. Habs jetzt aber zur sicherheit nochmals probiert. Geht leider auch nicht :(
     
  4. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2004
    an beiden stellen?

    $result = "1+3+Irgend ein Text+30.43+1*1+2+Nochmal irgendein Text+5043.40+4";

    und

    $neu = explode("*", $result);

    ???

    falls das nicht klappt, probiere mal

    $neu = explode("\*", $result);

    hm ...
     
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Ich habe gerade Dein Beispiel in meinen Editor kopiert
    und mir das Result anzeigen lassen (PHP 4 mit Apache 1.x):

    Array
    (
    [0] => 1+3+Irgend ein Text+30.43+1
    [1] => 1+2+Nochmal irgendein Text+5043.40+4
    )

    erstellt mit:

    $ult = '1+3+Irgend ein Text+30.43+1*1+2+Nochmal irgendein Text+5043.40+4';
    $exp=explode('*',$ult);

    Explode geht, der Fehler ist irgendwo anders zu suchen...
     
  6. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    @Kantana: Habe ich auch probiert. Geht net... :(
    @wegus: Ich habe PHP5 mit Apache 2.x
    Muss man da in der php.ini noch was einstellen? Bei mir läuft der neueste XAMPP für Linux...
     
  7. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Test wiederholt mit PHP 5.01 und Apache 2.0.49 das selbe Ergebnis
    (Wofür hat man soviele Web-Server ind er Arbeit) !

    Mit php.ini hat das nichts zu tun! Die Funktion ist so grundlegend, das wäre längst aufgefallen, wenns da solche Fehler gäbe! Wie gesagt, ich habe mir Deine Zeile per Copy/Paste geborgt. Der Fehler muss wo anders sein,
    meist ist es ein besch... Buchstabendreher.

    Mein Tipp für PHP installiere fink und hol Dir Quanta. Da hast Du PHP/mysql/html/...-Manuals mit Hilfe per CTRL-H Taste. Du hast Bubbles die Funktionsparameter anzeigen, Variablen werden completed (reduziert Tippfehler), Codefolding und einiges mehr. Wer kei Geld für die Zend-Umgebung ausgeben möchte, ist mit Quanta bestens bedient! Ich benutze Quanta seit Jahren und habe es seit letztem Wochenende auch auf meinem neun Mac drauf *nichtwiederhergeb*
     
  8. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Hmmm habs jetzt auch mal mit copy und paste gemacht. Das gleiche ergebnis.
    Es funktioniert nicht.
    @wegus: kannst du mir mal deine Datei geben? Dann kann ich diese mal probieren.
     
  9. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Ist per PN an Dich raus!

    Gruß Karsten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - string splitten explode()
  1. Delmar
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.088
  2. StruppiMac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.127
  3. balufreak
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    800

Diese Seite empfehlen