Strich in Ebene wird im IE 6 nicht richtig angezeigt!

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von hzl, 12.09.2006.

  1. hzl

    hzl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2005
    Hi,
    habe folgendes Problem. Ich habe eine Internetseite auf Ebenenbasis erstellt. Eine Ebene hat nur einen Strich als Inhalt (d.h. nur eine Hintergrundfarbe), aber im IE6 wird dieser viel dicker angezeigt.

    Code Querstrich:

    <div id="strich2" style="position:absolute; left:30px; top:120px; width:980px; height:1px; z-index:14; background-color: #999999;"></div>

    auf der Seite zu sehen:

    [DLMURL]http://www.cafedesarts-siegburg.de/[/DLMURL]


    Wie kann auch der elendige IE6 es richtig anzeigen?

    Es gibt natürlich keine Probleme in Safari und Mozilla!!!

    Ich möchte es vermeiden in diese Ebene ein Bild einzusetzen, was natürlich ginge, aber es muss doch so gehen,

    also vielen Dank für eure Hilfe,
    Gruß HzL
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Das ist nicht dein Ernst, oder (vom übrigen Markup mal ganz zu schweigen)?

    man border.

    Matt
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Auch hier gibt es viel zu tun:

    HTML:
    
    <div id="rahmen">
      <div id="weiss" style="position:absolute; left:0px; top:0px; width:900px; height:430px; z-index:4; background-color: #FFFFFF; visibility: visible;"></div>
      <div id="logo" style="position:absolute; left:40px; top:20px; width:100px; height:100px; z-index:8; background-color: #FFFFFF;"><img src="images/cafelogoklein.jpg" width="100" height="100" id="Image1"></div>
      <div id="navi" style="position:absolute; left:25px; top:150px; width:110px; height:220px; z-index:7">
        <div align="right" class="navigrau">      
          <table width="100%" border="0">
    
    .
    .
    .
    .
    
          <p><span class="Stil2"><br>
            <br>
            <br>
            <br>
            <br>
            <br>
          </span></p>
    
    
    Das Problem ist bei diesen Seiten einfach, dass man ein kleines Problem kaum lösen kann, da es ingesamt gaaaaanz viele grosse Probleme gibt.

    Hier in dem Fall 5 verschachtelte DIVs plus Tabelle (die einer Liste weichen sollte)!!!

    Und das Teil unten macht gar keinen Sinn, der Absatz mit den gespanten Umbrüchen.

    Da hat Dreamweaver ganze Arbeit geleistet :)

    2nd
     
  4. hzl

    hzl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2005
    Ja, vielen Dank auch!
    Meckern kann ich auch, aber konstruktive Vorschläge wären nicht schlecht.
    Ich weiß, dass noch einiges verbessert werden kann, aber daher wende ich mich ja auch an euch.
     
  5. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Deine Tag-Suppe wird dir sicherlich keiner aufräumen.

    Zu deinem Problem hast von mir einen konstruktiven Vorschlag bekommen. Ob du ihn annimmst bleibt dir überlassen. Es gibt schließlich keinen Grund, die Linie mit border-top an irgendein eh in der Gegend rumschwirrendes Blocklevel-Element zu nageln.

    Matt
     
  6. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Probiere mal bei dem Div Margin und Padding auf 0 zu setzen. Und auch Ich würde Dir empfehlen etwas aufzuräumen. Haue die Styles z.B. doch in eine externe CSS Datei.
     

Diese Seite empfehlen