Streifen auf dem Bildschrim - Logic board defekt?

Diskutiere mit über: Streifen auf dem Bildschrim - Logic board defekt? im iMac, Mac Mini Forum

  1. Avi07

    Avi07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    28.02.2007
    Hallo zusammen,
    habe einen iMac G3 DV geschenkt bekommen - 400 MHZ. Funktioniert jetzt nachdem ich eine neue Festplatte ingebaut hab tadellos bis auf:
    Direkt beim einschalten hat der Bildschrim regelmäßige vertikale streifen (ca. 2mm Abstand 0,5mm dick, weiss) die auch bestehen bleiben, wenn er hochgefahren ist. Allerdings ändern sie sich je nach eingestellter Auflösung. Bei 640er werden sie breiter (klar) bei 1024er werden sie quasi un sichtbar, aber das Bild wird unscharf und hat einen fetten Rotstich. Manche Buchstaben scheinen komplett zu fehlen.
    Der Mauszeiger ist immer ein ca. 3cm langer 0,5 cm breiter weisser Streifen...

    Was soll ich machen? Logic Board tauschen?
    Danke!
     
  2. Avi07

    Avi07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    28.02.2007
    Also ich hab auch schon ausprobiert einen zweiten Monitor anzuschliessen... Der zeigt ganz genau das selbe Bild...
    Firmware ist aktualisiert...
    Keiner eine Idee an was es liegen könnte?
     
  3. beagle

    beagle Gast

    Dürfte der Grafikchip sein, selbiges verhalten hatte ich mal bei einem PC, da war der Grafikchip zu heiss geworden. Ich glaube der Chip ist auf dem Logic Board verlötet, also wirst du wohl austauschen müssen :(
     
  4. Avi07

    Avi07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    28.02.2007
    Mist - sieht wohl echt so aus... Hab mich so an dem hübschen bunten iMac gefreut...
    Jemand ne idee wo ich ein Logic Board her bekomme... in der elektronischen Bucht gibts grad nix...
     
  5. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Am besten bei mehreren Händlern nachfragen.
    Die Preise können u.U. schwanken.
     
  6. Avi07

    Avi07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    28.02.2007
    Hab eher an ein gebrauchtes logicboard gedacht... Neu ist das vermutlich zu teuer... Da kann ich mir wahrscheinlich nen funktionierenden iMac G3 kaufen...
    Hab grade versucht ne Anzeige bei Hardware-Gesuche hier im Forum aufzugeben, aber irgendwie finde ich den Button "neue Anzeige" oder so, nicht...
    Kann mir jemand kurz helfen?
     
  7. das tob

    das tob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2005
    Ich würde da warten. In der Bucht ist immer wieder was zu haben.
    Mit Glück sogar ein 500er Board. Das hat dann auch gleich einen 16MB Graphikchip. ;-)
     
  8. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Wegen einigen Betrügern in der Vergangenheit kann man Anzeigen erst insertieren, wenn man hier eine bestimmte Zeit Mitglied war.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Streifen auf dem Forum Datum
iMac 27" laufende Streifen auf dem Display iMac, Mac Mini 03.10.2012
iMac G5 und seltsame Streifen auf dem Bildschirm iMac, Mac Mini 07.11.2009
Weißes Raster / Streifen auf dem Bildschirm iMac, Mac Mini 22.08.2009
Horizontale, blaue Streifen auf dem Bildschirm iMac, Mac Mini 06.10.2008
imac - Streifen auf dem Bildschirm?!?! iMac, Mac Mini 03.03.2007

Diese Seite empfehlen