Streamline Alternative gesucht

Diskutiere mit über: Streamline Alternative gesucht im Grafik Forum

  1. JürgenggB

    JürgenggB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Guten Abend, wertes Forum,

    wie aus dem Titel bereits hervorgeht,
    suche ich eine Alternative für Stramline
    von Adobe. Und dies OSX-fähig!

    Das Abpausstift-Werkzeug in Illustrator
    ist für mich kein Ersatz!

    Danke für die Hilfe

    Jürgen
     
  2. macstone

    macstone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Hätte ich auch gerne.
     
  3. Quaduser

    Quaduser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Hallo Jürgen,

    ich komme inzwischen ganz gut mit den Abpausoptionen von Illustrator zurecht. Habe mir dazu ein paar Aktionen in PS eingerichtet die das Bild vorbereiten.

    Das einzige mir bekannte andere (inzwischen) Adobe Produkt was das auch noch kann ist Flash.

    Viele Grüsse

    Sascha

    edit: habe das in flash gerade noch mal ausprobiert und das ganze als .ai datei abgespeichert. im direktvergleich mir der abpausoption in AI gefällt mir das resultat aus flash besser auch wenn flash nur 4 optionen bietet. Mit 1 als kleinster Grösse können sich die Resultat wirklich sehen lassen – kommt natürlich immer darauf an was man genau machen möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2006
  4. JürgenggB

    JürgenggB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Guten Morgen Sascha,

    was ich an der Abpausfunktion als Handikap
    empfinde, dass nicht wie bei Streamline das
    gesamte Motiv auf einmal in Vectoren gere-
    dert werden kann. Auch Freehand kann um-
    wandeln, aber eben auch nicht in der simplen
    Art wie Streamline. Bei Flash finde ich diese
    Funktion nicht in der Hilfe (oder ich bin zu blöd).:cool:

    Allerdings, ich habe heute das erste Mal Flash auf-
    gemacht. War ja im MX-Packet dabei.

    Wieso hatte ich eigentlich vor Jahren das komplette MX
    gekauft? Bis heute kam nur Freehand zum Einsatz!:D

    Gruss Jürgen
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Versuche es mal mit Canvas. Soweit ich weiß, gibt es davon auch eine Demoversion.
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Danke Joachim,

    ich habe hier noch eine CANVAS Version 3
    liegen (aus Urzeiten auf Disketten) notfalls
    kaufe ich das Programm auch nochmals. :D

    Vor mir liegen etwa 300 Umwandlungen/
    Bearbeitungen und ich habe den Fehler ge-
    macht, OS 9.2.2 nicht nur von den Rechnern
    zu werfen sondern auch dadurch bei der
    totalen Neuinstallation überall darauf verzichtet,
    den OS 9 Treiber zu installieren! Shit:confused:

    Gruss Jürgen
     
  7. Quaduser

    Quaduser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Hallo Jürgen,

    In Flash musst du ein Bild importieren und dann findest du die Funktion unter
    > Modifizieren > Bitmap > Bitmap nachzeichnen
    Das Bild darf allerdings vorher nicht in ein Symbol umgewandelt werden.
    Danach kannst du es unter exportieren als AI Datei oder eps speichern.

    Wieso kann Illustrator nicht das ganze Bild umwandeln??
    Nachdem ein Bild plaziert wurde geht man auf Objekt > interaktiv abpausen und Abpausoptionen und danach auf Umwandeln. Wenn man ähnlich Bilder umwandeln möchte und man passende Einstellungen gefunden hat lässt es sich sogar als Vorlage speichern.

    viele Grüsse

    Sascha
     
  8. JürgenggB

    JürgenggB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo Sascha,

    danke, würdest Du in der Nähe wohnen,
    würden wir heute einen, auch mehrere
    und egal was, trinken gehen!

    Beste Grüsse nach Cologne

    Jürgen

    Das kommt davon, wenn man sich mit
    vorliegenden Programmen nie beschäftigt
    und sie dann plötzlich dringend benötigt!
     
  9. kabakoeln

    kabakoeln MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Hallo Jürgen,

    mir fällt da noch Tracemaster von URW ein. Das ist eine Weiterentwicklung von Linus. Allerdings wandelt das bis jetzt nur Bitmaps um. Vielleicht wäre das trotzdem was. Ich selber habe das Programm noch nicht ausprobiert, da ich entweder per Hand nachzeichne oder bei manchen Grafiken mir die FreeHand-Funktion reicht.

    Näheres bei http://www.urwpp.de

    Schöne Grüße
    kabakoeln
     
  10. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Hallo Jürgen.

    Melde mich auch nochmál zu Wort :)

    Habe letztens auch diese Funktion gesucht.
    Illustrator CS2 ist der 1zu1-Ersatz zu Streamline.
    Funktioniert super. Prima Einstellungsmöglichkeiten, schöne Ergebnisse.

    In Flash sind die Einstellungsmöglichkeiten beschränkter. Zudem erstellt er
    Dir unglaublich viele verschiedene Farben (je nach Detailtreue bis zu über
    2000 Stück), die nicht! automatisch in die Farbpalette gesetzt werden.
    Da gibts aber ein Script (das aber auch nur bei weniger Farbfeldern, so bis
    zu 150 Stück einwandfrei funbktioniert). Wenn ich heute abend zuhause
    am Mac sitze, kann ich Dir die Adresse raussuchen oder schicken, wenn
    Du willst.

    Ah so: Du kannst die Pfade aus Flash auch problemlos per C&P rüberholen.

    Ich hab mir letztenendes CS2 gekauft und davor mit der 30Tage-Tryout
    gearbeitet - letztenendes braucht man es ja nicht soo oft.
    Ist vielleicht keine Lösung auf Dauer, aber vielleicht hilfts Dir akut.

    Liebe Grüße - Melanie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Streamline Alternative gesucht Forum Datum
Krita – Alternative für Sketchbook/Paint ? Grafik 02.06.2016
Freehand Alternative zu Freehand auf Yosemite Grafik 13.03.2015
Corel Draw Alternative Grafik 10.12.2014
Tango - Alternative für Indesign & Co.? Grafik 01.08.2014
Grafik Affinity Designer - Alternative für FreeHand & Co.? Grafik 27.07.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche