störunempfindlichkeit

Diskutiere mit über: störunempfindlichkeit im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Jakob Mac Mac

    Jakob Mac Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2004
    hallo.
    bei airport(das ist doich das selbe wie wlan oder) gibt es die möglichkeit der störunempfindlichkeit aktivieren. was bringt das. soll ich das denn immer anhaben klingt ja eiegntlich nur positiv, aber warum gibts dann die option überhaupt?
    danke
    gruß
    jakob
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Jo, Airport ist WLAN am Mac.

    Ich vermute mal, dass die Option zur Störunempfindlichkeit Performanceeinbussen mit sich bringt. Dann ergäbe das Sinn …
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Reduzieren der Interferenzen in einem AirPort Netzwerk

    Laut Apple dient die Funktion dazu:
    Es kann zu Problemen mit der Netzwerkleistung kommen, wenn Sie eine Mikrowelle oder eine andere Störquelle in der Nähe Ihrer Basisstation verwenden. Aktivieren Sie die Störunempfindlichkeit, um die Interferenzen zu reduzieren.
    Apple Info...
     
  4. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Hallo Jakob

    Schau doch mal bei Apple vorbei.

    Vielleicht hilft dir das .


    edit: Mist, zu langsam :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2004
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    @peterli: Hey, fast gleichzeitig und gleiche Info! :)
     
  6. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Jeppa, 2 dumme ein Gedanke :D
     
  7. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Mir hat ein Techniker mal gesagt, dass der Mac mehr Rechenleistung aufwändet, um Interferenzen herauszurechnen, wenn die Option aktiviert wird. Bringt laut seiner Aussage keine größere Reichweite und reduziert die Interferenz nicht, sondern wertet die empfangenen Signale nur auf rechenintensiverem Wege aus.

    Das die Option keine größere Reichweite bringt kann ich durch Selbstversuche nur bestätigen. Auch wird die Verbindung in Grenzentfernung nicht verbessert, zumindest bei mir nicht. Ich verwende aber auch keine Basisstation, die auf einer Mikrowelle steht.

    Mein Fazit: Option abschalten, kostet nur unnötige Rechenleistung.
     
  8. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    25.07.2004
    also wenn ich das eingeschaltet habe gibts probleme das ich mich am uni-wlan anmelden kann. wenns deaktiviert ist klappt alles ohne probleme
     
  9. Tobitschka

    Tobitschka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2009
    Ich schließe mich den Berichten an, spührbar ist da gar nichts schneller
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche