Störunempfindlichkeit - was ist das?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von archelon, 22.10.2004.

  1. archelon

    archelon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.07.2003
    Was ist diese Störunempfindlichkeit, die man bei Airport aktivieren kann? Weiß das jemand was da genau passiert, wenn ich die aktiviere?
     
  2. apfelg5

    apfelg5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.08.2004
    das ist dafür gut wenn du noch andere funkgeräte hast die die ähnliche frequenz nutzen.
    (zb.:handy,schnurloses telefon usw.)
     
  3. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    ...weiß wohl niemand so richtig. Ich wüsste auch gerne was da genau passiert. Wird nur der Kanal gewechselt?
     
  4. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Fingerheb*

    Das frage ich mich auch schon längere Zeit ...
     
  5. LonelyPixel

    LonelyPixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.03.2005
    Der Kanal kann da nicht gewechselt werden, der wird nämlich am AP eingestellt. Hab meinen WLAN-Kanal letztens mal von 6 auf 1 geändert, da krieg ich irgendwie ne bessere Signalstärke (mit MacStumbler gemessen).

    Bluetooth 2 hat soweit ich weiß bessere Frequenzsprungtechniken drinnen, also könnte BT2 dem WLAN besser ausweichen. Aber welches Gerät (außer dem Mac) unterstützt schon BT2...

    Ich hab allerdings auch keinen Einfluss dieser Option ausmachen können (bei aktivierem und deaktiviertem Bluetooth mit Übertragung) und Leute, die ich mal gefragt hab, wussten es auch nicht.
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Mich würde v.a. interessieren, welche Nachteile die Störunempfindlichkeit hat.
    Sonst wäre die ja nicht deaktivierbar.
    Evtl. schlechterer Empfang?
     
  7. Leon2k

    Leon2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    die reichweite sinkt etwas......aber probiert hab ich das noch nie.....hab nämlich keine probs mit unterbrüchen oder so
     
  8. SGAbi2007

    SGAbi2007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Also ich habe jetzt hier überrascht festgestellt, dass bei mir die Reichweite nach Aktivierung wesentlich höher ist! Braucht AirPort dann mehr Strom als im normalen Modus?
     
  9. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Reine Vermutung: Vielleicht wird die Fehlerkorrektur erhöht, dann dürfte die nutzbare Bandbreite etwas sinken.
     
  10. SGAbi2007

    SGAbi2007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Wenn es so wäre, könnte ich gut damit leben, dank T-Com gibtz bei uns nämlich 30km von Frankfurt, mit 4 Autobahnanschlüssen in 7km kein DSL...somit muss ich über ISDN rein, und da ist der Durchsatz vom WLAN egal ^^
     

Diese Seite empfehlen