störend sparsame Festplatte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MacFrosch, 17.07.2005.

  1. MacFrosch

    MacFrosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Ich habe mir eine WDC WD3000JD angeschafft. 300 GB S-ATA. Die steckt in Bay B am PowerMac und hat das unlustige Bedürfnis, sich alle 15 Minuten nach dem letzten Zugriff, auszuschalten. Energiesparen ist ja schön, aber mir würde es auch reichen, wenn ich das auf 30 Minten oder 40 hochstellen könnte.
    Womit kann ich das einstellen? Gibt es da ein Tool?
     
  2. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Systemeinstellungen, Energie Sparen.
     
  3. MacFrosch

    MacFrosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    In den Systemeinstellungen gibt es nur "wenn möglich..."
    Ganz abklemmen will ich den Energiesparmodus ja nicht.
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Du kannst Dir die Developer Tools installieren, da ist dann ein Tool dabei (/Developer/Applications/Performance Tools/CHUD/Hardware Tools/SpindownHD.app), mit welchem Du die Dauer einstellen kannst. Allerdings nur Systemweit, d.h. es wirkt sich auf alle Disks aus.
     
  5. MacFrosch

    MacFrosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Dabei stellt sich die Frage, ob man bei der Installation der Developer Tools auch wieder was verkehrt machen kann.
    Denn unter Performance Tools gibt's bei mir kein Verzeichnis mehr... kopfkratz
    Ansonsten hätte das bestimmt schon ausgereicht.
     
  6. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Sagt auch niemand, daß Du das sollst. Du kannst aber die Zeit hochsetzen, und das wolltest Du doch ursprünglich.
     
  7. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Du musst auch noch die CHUD Tools installieren. Das ist ein separates Paket.
     
  8. MacFrosch

    MacFrosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    @sgmelin: Passt. Danke.

    @elbe: Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen den Zeitbalken für den Systemruhezustand, dem Zeitbalken für den Monitor und dem Häkchen für die Festplatten, da die Zeitbalken auf 30 Minuten stehen und das nicht mit den 15 Minuten, nach denen die Platte einpennt, zusammenpasst.
    Theorie: 2 Zeitbalken auf 30 Minuten = 30/2 = 15 Minuten??? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2005
Die Seite wird geladen...