STL öffnen und speichern?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von korrigenda, 17.03.2006.

  1. korrigenda

    korrigenda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    hi

    ich habe eine .stl datei die ich als untertitel in dvdstudio 3 importieren möchte. es gibt timecode probleme beim import. deswegen möchte ich wie in der hilfe geraten wird: "den Befehl „$TapeOffset“ auf „True“ setzen. Damit erzwingen Sie, das beim Import des Untertitels der Medien-Timecode der Timeline verwendet wird, um die Untertitelclips zu platzieren."

    muss ich dafür die stl datei öffnen und den wert auf true setzen und wieder speichern? wenn ja mit welchen programm geht das bei tiger?
    oder muss ich das beim import einstellen? wenn ja wo?

    besten dank
    jan
     
Die Seite wird geladen...