Stil in Pages bearbeiten?

Diskutiere mit über: Stil in Pages bearbeiten? im Office Software Forum

  1. LonelyPixel

    LonelyPixel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.03.2005
    Hi,
    als ich letztens den Tiger bestellt hab, ham die mir freundlicherweise ne iWork-Trial gleich dazugelegt. Und das probier ich jetzt mal aus. Leider find ich mich da drinnen nicht so richtig zurecht, was Formatvorlagen angeht. Vielleicht bin ich MS Office zu sehr gewöhnt? Also ich kann in Pages einen Stil auswählen und auf den Text anwenden, soweit OK. Aber meine Titel, Überschriften und Absätze sollen nunmal anders aussehen, 17pt Times statt 18pt Arial oder so, und sie müssen durchnummeriert sein (1, 1.1, 1.1.1, 1.1.2, ...). Wo kann man das jetzt einstellen? Ich will die Formatvorlage ("Stil") so abändern, dass eine "Überschrift 1" z.B. immer durchnummeriert wird. Aber einen Bearbeiten-Button hab ich da nirgendwo gefunden. Die Pages-Hilfe scheint davon nichts zu wissen und hier im Forum kam es wohl auch noch nicht vor.

    Wenn man die Themen hier so durchblättert, hab ich sowieso den Eindruck, Pages verwendet da niemand so recht (oder niemand hat Probleme damit?). Sind ja fast nur MS Office Threads hier. Ist das repräsentativ? Ist MS Office so viel besser als die Apple-Lösung, dass man iWork (Pages) besser nicht verwenden sollte? Auch MS Office für den Mac fand ich auf den ersten Blick jetzt nicht so komfortabel zu bedienen. Ich find mich zwar gleich gut zurecht, aber unter Windows geht das doch alles etwas schneller, hab ich den Eindruck. Naja, und OpenOffice braucht X11, NeoOffice sieht genauso nach Windows aus... irgendwie ist ein Mac nicht so ganz Office-tauglich, erweckt sich mir der Eindruck. :-/
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Zunächst einmal mußt du die Stilvorlage auf einen Absatz anwenden. Dann bearbeitest du diesen Absatz nach deinen Wünschen mithilfe von Inspektor, Schriftenpalette, usw. Abschließend klickst du den kleinen Pfeil rechts neben der Vorlage und wählst den Eintrag aus, der auf Deutsch ungefähr „Nach Auswahl neu definieren“ (spontane Hilfsübersetzung) heissen sollte („Redefine from selection“). Damit ist dann deine Vorlage angepaßt.
     
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Achso, noch ein paar Worte zur Benutzung:
    Ich verwende grundsätzlich verschiedene Programme: Mellel für normale Texte und LaTeX für lange, sowie Pages für einfache und schnelle Gestaltungen und InDesign für anspruchsvollere (und mehrseitige).
    Allerdings muß man sagen, daß Pages noch nicht ganz ausgereift ist. Man merkt einfach, daß es sich noch bei Version 1.0 befindet. :D
    Ansonsten ist Word ja leider der Zwangsstandard, wobei daß ja nicht heißt, daß man es privat auch verwenden muß. Wann will man schon Text mit anderen zum Bearbeiten Austauschen in einem Maße, daß das Rich-Text-Format nicht ausreicht? Und zum Austausch von formatierten Texten, die der Empfänger nur lesen soll, ist das PDF-Format ohnehin besser geeignet, daß OS X von Hause aus unterstützt.
     
  4. Aficionado

    Aficionado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2005
    Da stößt das Programm an seine Grenzen. Man kann dem Stil eine abgestufte Numerierung zuweisen und die Gliederungshierarchie über die Einzugebene regeln, ist aber kein Spaß. Nächste Schwierigkeit wird dann sein, die Gliederungsziffern automatisch ins Inhaltsverzeichnis zu übernehmen, auch das ist problematisch. Tu dir das nicht an, nimm Microsoft Word, notfalls NeoOffice. Pages ist für wissenschaftliches Arbeiten (noch) nicht gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2005
  5. Aficionado

    Aficionado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2005
    Schonmal praktisch umgesetzt? Also mit Pages eine automatische Gliederung aus der Zuweisung von Stilvorlagen mit abgestufter Numerierung erstellt, anschließend ein Inhaltsverzeichnis daraus generiert? Ich habe das versucht, war aber so ein Gefrickel, dass ich es besser gleich manuell gemacht hätte. Würde mich freuen zu hören, dass es im Prinzip funktioniert und ich es nur noch nicht begriffen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2005
  6. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Nein, noch nicht. War bisher noch nicht in der Notlage, solche Listen generieren zu müssen. ;)
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    So, mittlerweile habe ich mich mal an nummerierten Listen mit mehreren Ebenen probiert … Und entnervt aufgegeben. :rolleyes: Ich muß sagen, daß ich etwas gefunden habe, das bei Word vergleichsweise gut gelöst ist. :D ;)
     
  8. songliner

    songliner Gast

    Ich sitze gerade an einem Business Case, den ich in Pages schreiben wollte. Sieht super aus, aber wegen der Notwendigkeit variabler Gliederungen nicht nutzbar.
    Zuweisungen werden falsch ausgeführt, Inhaltsverzeichnisse falsch erstellt, ...

    Schade, aber jetzt wird wieder Word angeworfen :(
     
  9. LonelyPixel

    LonelyPixel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.03.2005
    OK, danke für die Einschätzungen. Ich wusste nicht, dass Pages noch so neu ist. Warten wir mal so 1-2 Hauptversionen ab... Naja, in diesem speziellen Fall ging es um ein Dokument aus einer Übung an der Uni, das wir mit einer Vorlage in Tex angefangen haben, und ich dachte mir, probier das mal mit Pages aus. War wohl nix. :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stil Pages bearbeiten Forum Datum
Möchte einen Stil in Pages erstellen: Text schwarz und rot durchstrichen. Geht das? Office Software 17.09.2012
Zitate im Vancouver-Stil in Word Office Software 03.04.2010
Pages -> Kopieren ohne Stil mitzukopieren? Office Software 24.07.2009
Mellel: Textboxen formatieren und als Stil speichern? Office Software 14.04.2009
Word: Fußnoten Stil ein für allemal ändern. Wie? Office Software 28.04.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche