Stil-Elemente mehrfach verwenden.

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von Chronus, 20.09.2006.

  1. Chronus

    Chronus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Ich hab mich in letzter Zeit recht ausführlich mit den Nutzungsrechten
    von eigenständigen, gestalterischen Werken auseinander gesetzt
    = alles schön und gut.

    ABER: Wie verhalt sich die Sache mit kundenseitigen Anspruch
    auf individuelles Design?

    Ein Beispiel zur Erläuterung: Ich habe im Frühsommer eine Drucksache
    gestaltet und verkauft, in der ich eine "70er-Jahre-PopArt"-Blumendeko
    als Vektorgrafik verwendet habe. Diese Grafik habe ich selbst erstellt.

    Nun möchte ich ggf. diese Ilustration in ÄHNLICHER Form bei einem
    anderen Projekt für einen anderen Kunden verwenden!

    Was kann passieren?

    Im akuten Fall wird es den ersten Kunden sicher nicht stören,
    aber ich (und vielleicht der ein oder anderen auch) neige dazu,
    einmal erstellte und "griffige" Stil-Elemente öfters zu verwenden.
    Es spart einfach Mühe und Zeit.

    Man kann es natürlich als "persönlichen Stil" argumentieren ;)
     
  2. Fantômas

    Fantômas Gast

    Hallo Chronus
    Ich bin mir nicht 100% sicher, aber aus dem Bauch heraus würde ich sagen:
    Die von Dir entworfene Grafik unterliegt dem Urheberrecht. Du bist Urheber
    dieser Grafik und überträgst Deinem Kunden für die genannte Drucksache nur ein
    Nutzungsrecht (räumlich/zeitlich begrenzt/unbegrenzt, wie auch immer).

    Das Urheberrecht liegt - soweit ich weiss - IMMER bei Dir, sprich Du darfst die Grafik weiterverwenden.

    Ob das natürlich sehr schlau ist, sie in anderen ähnlichen Drucksachen zu verwenden
    (womöglich noch für Aufträge in der gleichen Branche wie der andere Kunde),
    das sei mal dahin gestellt.

    Interessant wird es bei folgendem Szenario:
    Der Kunde meldet das Logo/die Grafik beim Patentamt als Marke an...
    Wie ist es dann? Verliert man in einem solchen Fall das Urheberrecht?

    Gruß
    Ollo
     
  3. netmikesch

    netmikesch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.08.2003
    der kunde kann das nicht als marke anmelden, es sei denn er hat die AUSSCHLIESSLICHEN nutzungsrechte erworben (die jedoch schweineteuer sind)
    insofern kann er sehr wohl - (auch beim direkten konkurrenten des erst-nutzers/erst-kunden) - das design noch mal verwenden!
    sogar in unmodifizierter form!
    (vorausgesetzt, er hat dem erstkunden keine AUSSCHLIESSLICHEN nutzungsrechte verkauft, sondern nur EINFACHE nutzungsrechte.

    d.h. der kunde hat natürlich generell immer anspruch auf individuelles design (ansonsten hätte man ja keine entwurfsleistung erbracht, für die man nutzungsentgelte kassieren dürfte..), aber er kann nur dann auf einen anspruch auf ausschließlichkeit pochen, wenn er auch die teuren, absoluten, exklusivrechte erworben hat.
     
  4. converter

    converter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    06.11.2005

    Du kannst Sachen, die von Dir stammen (und die nicht exklusiv an einen Kunden per ausschließlichem Nutzungsrecht übergeben wurden) so oft verwenden wie Du willst, wo Du willst und wann Du willst.
    Allerdings sollte soetwas nicht zur Gewohnheit werden. Man kann zwar das Rad nicht jedes Mal neu erfinden aber eine gewisse individualität der gestalterischen Arbeiten pro Kunde sollte eigener Anspruch sein. ;)
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Was erzählt ihr da denn?

    Selbst wenn jemand von mir nur eingeschränkte Nutzungsrechte
    für ein Logo bekommt/zahlt, z.B. auch räumlich begrenzt,

    würde ich NIEMALS dieses Logo anderweitig einsetzen!

    Und auch wenn die Nutzungsrechte nur begrenzt sind (z.B. für 2
    Jahre oder räumlich) kann der Kunde natürlich eine Wort/Bildmarke
    für diese Zeit / diesen Raum anmelden.

    Ich kann doch ein Logo/Signet, auch wenn kein Text dabei ist, sondern
    "nur" Grafik, Schnörkel oder was... nicht zweimal verkaufen. Also bitte...

    Im Falle von Stil-Elementen, die nur Beiwerk sind und NICHT das Design
    eines CD im Ganzen ausmachen, kannst du evtl. ähnliches öfter einsetzen,
    aber 1:1 würde ich es auf keinen Fall.
     
  6. gester

    gester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    25.02.2005
    ich weiss nicht. habe schon oft gesehen, dass gleiche illustrationen, photographien oder artikel in mehreren zeitungen erscheinen.
    wahrscheinlich eine frage des fingerspitzengefühls: z.b. ein mal in deutschland, ein mal in der schweiz oder österreich oder wasweissich ähnliches...
    rob
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Rob,

    das ist dies was MacEnroe anspricht. Hat der Kunde das
    Nutzungsrecht für Deutschland, kann ich das Motiv sehr
    wohl in einem anderen Land für einen anderen Kunden
    verwenden. Ob es fair ist, sei dahin gestellt. Bei Fotos
    etc. wird es richtig teuer, wenn Du die Rechte global er-
    wirbst. Ich hatte dies vor einigen Jahren mit der Comic-
    Figur Sherlock Holmes/Dr. Watson. Dazu auch noch die
    zeitlichen Nutzungsrechte für ein Jahr. Machte für ein
    Motiv ca. 80.000 DM. Dagobert wäre noch teurer gewesen.

    Ich würde bei einer Grafik, welche „nur Beiwerk” ist,
    keinerlei besonderen Nutzungsrechte beanspruchen,
    sie ist einfach nur Bestandteil meines Konzepts/Layouts.
    Das ja ebenfalls geschützt ist. Anders sieht es aus,
    wenn es einen Logo-Charakter hat.

    Ich habe ein reichhaltiges Archiv an eigenen Creationen.
    Wieso eigentlich? Bis heute habe ich meinen Kunden noch
    kein Plagiat von mir untergejubelt.

    Der Kunde bezahlt für meine Ideen gut und dann hat er
    auch das Recht auf Originalität. Ausgenommen 08/15-Fotos.
    Diese verwendete ich schon häufiger.

    Gruss Jürgen
     
  8. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Ach, daher!

    [​IMG]

    :D
     
  9. Fantômas

    Fantômas Gast

    @Wille: :rotfl: :rotfl:
     
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Dreisst! Aber von wem?
    Und wer ist Quark?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stil Elemente mehrfach
  1. erko
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.659
  2. alexxus
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.354

Diese Seite empfehlen