Stick als Schlüssel f. Ibook- Welches Prog.?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von theodor, 15.12.2005.

  1. theodor

    theodor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Hallo allerseits!
    Gibt es irgendein kostenloses Programm, um mit einem USB-Stick das Ibook "abzuschließen" (Stick rein, Gerät funktioniert, Stick raus, Gerät kann nicht benutzt werden)?
    Gruß vom Theo
     
  2. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.11.2004
    Wie soll das denn genau funktionieren?
     
  3. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    man kann doch irgendwie seinen schlüsselbund woanders ablegen hab ich mal gelesen (entweder c't oder macuser.de), evtl. klappts ja so.
     
  4. Badener

    Badener Gast

  5. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    du meinst so einer art dongle das alle daten wegschreibt, und das book zuschliesst!?
    was machst du, wenn den dongle verlierst, oder mit dem stuhl drüberfärst !?! :D

    dann ist dein "büchle" auch für dich geschlossen!

    also ich habe bei mir "FileVault" laufen, und da kommt vom netz schon mal keiner rein. und wenn du deinen rechner passwortgeschützt laufen hast, dann ist er ja auch "dicht" also wofür die "james bond" nummer !?! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2005
  6. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    eine andere lösung wäre zb eine passwortabfrage nach dem ruhezustand.
    oder muß es unbedingt über einen dongle passieren?
     
  7. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    in der mac hilfe findet sich folgendes
    1 Suchen Sie Ihren Schlüsselbund im Ordner "Library/Keychains" in Ihrem privaten Ordner.
    2 Kopieren Sie Ihren Schlüsselbund an einen Speicherort im Netzwerk, an dem er vom anderen Computer aus zugänglich ist, oder auf ein austauschbares Massenspeichergerät oder eine beschreibbare CD/DVD.
    3 Wenn Sie Ihren Schlüsselbund auf ein austauschbares Gerät kopiert haben, schließen Sie dieses an den anderen Computer an oder legen Sie die CD/DVD ein.
    4 Öffnen Sie auf dem anderen Computer das Programm "Schlüsselbund" und wählen Sie "Ablage" > "Schlüsselbund hinzufügen".
    5 Suchen Sie Ihren Schlüsselbund und klicken Sie in "Öffnen".

    dh wenn du also die datei im ornder keychains auf deinen stick kopierst
    das original löschst
    und dann vom stick einen alias der datei wieder unter keychains ablegst
    sollte der mac beim zugriff automatisch an deinen stick umgeleitet werden
    wenn der stick fehlt kommt vermutlich ne fehlermeldung
     
  8. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    der vorschlag ist nicht schlecht, das problem ist, sollte es nicht funzen, wird er erst gar nicht auf die kiste kommen, um die änderungen vornehmen zu können! :D
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Darüberhinaus kann man übrigens auch ein Open Firmware-Passwort setzen.

    ("Sicher" ist letztendlich nur eine saubere Verschlüsselung, wenn's um sensible Daten geht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2005
  10. theodor

    theodor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Danke für die schnellen Rückantworten, Tips und Ratschläge...

    Auf die Idee mit dem Passwortgeschützen Ruhestand bin ich in der Technikeuphorie nicht gekommen und die James-Bond-Lösung...Nun, ich mag halt James Bond ;-)

    Ich glaube ich preferiere die Idee mit dem Ruhezustand und einem Kabelschloß.
    Grüße vom Theo
     
Die Seite wird geladen...