Steve´s/Apple`s Feeling fürs einzigartige!!!

Diskutiere mit über: Steve´s/Apple`s Feeling fürs einzigartige!!! im Apple Events Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Killabee24

    Killabee24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    28.10.2006
    So liebe Leute!

    Nachdem ich mit großer Begeisterung wieder die KEynote verfolgt habe muss ich mal was loswerden:

    Ich finde, dass Apple immer wieder einfach geniale Ideen gepaart mit absolut extravaganten Styling und Funktionen auf den Markt wirft! Ich muss hier sagen, dass schon alleine das Design, dass sich die Leute ausdenken (egal ob es die Computer oder jetzt das Apple Phone) einfach super genial ist. Es ist einfach, aber dennoch sehr modern...

    Dann kommt noch dazu, dass die Technik dahinter einfach immer einen Schritt voraus ist! Das Phone ist ja auch wieder ein Schritt, den sich bis jetzt eigentlich doch keiner getraut hat! Oder täusch ich mich da? Ein Design (sehr dünn) mit diesen Features wird man jetzt nicht finden können...

    Es wird in Zukunft so sein, dass Windows nicht mehr Markt beherrschend sein wird - sofern die Entwicklungen so weitergehen und die Leute immer mehr begeisgtert werden! Das muss doch eine "Lawine" auslösen -> ein Mensch erfreut sich über ein Produkt, erzählt es einem Freund, der auch begeistert wird, der wiederum jemanden dafür begeistern kann!

    Da wird sich der Mr. Gates noch anschauen! *schau-in-meine-glaskugel"
     
  2. Zelder

    Zelder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2006
    naja, Lavine... hin oder her.

    Bis jetzt war es ja (besonders bei Apple) immer so, dass der Preis die Lavine immer etwas abgeschwächt hatte...

    Ich mein das iPhone ist leider alles andere als so preiswert dass es sich schnell verbreitet. Wenn man bedenkt dass man dann noch an einen Dienstleister mit monatlichen Gebühren gebunden ist...

    Naja!

    verschehste ;)

    Gegen die Innovationen und Design kein Einspruch von mir - darum lieben wir ja schliesslich unsre Macs.
     
  3. Lattenknaller

    Lattenknaller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.07.2006
  4. Killabee24

    Killabee24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    28.10.2006
    gut ich gebe zu, dass bei "Apple" der Apostroph falsch gesetzt war, aber bei Steve nicht, denn es ist ja in Englisch geschrieben und daher der Apostroph...

    Aber trotzdem Danke für den Lin!;)
     
  5. Quizzler

    Quizzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Stimmt, apple ist sehr teuer, aber speziell das iPhone ist wenn man bedenkt was andere Pals oder so im vergleich dazu können und kosten wirklich nicht so überragend teuer
     
  6. peetem

    peetem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.08.2003

    Sehe ich genau so...
    Bin voll Fan vom iPhone, zweifle aber auch stark daran, dass es für diesen Preis ein Verkaufshit wird..

    Okay einige angefressene Mac-User werden es sicher kaufen (egal wie teuer), aber ob es ein Verkaufsschlager wird bezweifle ich stark...

    500 Dollar mit einem 2 Jahres Vertrag (egal was für einer) ist ne menge Kohle....
     
  7. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    30.12.2005
    Meiner Meinung nach _muss_ das iPhone gar kein Verkaufsschlager werden - ich kenne fast nur Leute, die mit ihrem Handy telefonieren wollen und sonst nichts. Dafür gibt es zig gute, ausgereifte Handys mit ewiger Akkulaufzeit im zwei-bis unterem dreistelligen Eurobereich.
    Das iPhone ist allem Anschein nach einfach das Multimediagadget, auf das einige (ich zumindest ;) ) gewartet haben - sicher nicht der Großteil; im Gegenteil denke ich sogar, dass Apple hier eine Marktlücke füllen kann.
     
  8. peetem

    peetem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.08.2003
    Deiner Meinung nach vielleicht schon nicht...
    Frag mal Steve, ich glaube der denkt da ein wenig anderes.. ;)
     
  9. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    30.12.2005
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass da noch ein "Nur-Handy" nachkommt - wenn sich Apple erstmal mit dem verdammt nochmal geilsten Gadget seit dem ersten Gameboy einen dementsprechenden Ruf gemacht hat.
    Das iPhone in der jetzigen Form könnte sozusagen das "Macbook Pro" sein, das Macbook wurde ja auch ein halbes Jahr später erst nachgelegt.

    Außerdem strebt Apple mit 1% Marktanteil jetzt kein utopisch hohes Ziel an - auch der Mac ist alles andere als prozentuell gut vertreten, was aber für Apple auch noch nie ein wirkliches Problem darstellte. Bisher haben sowohl Apple als auch die Kunden mit ihren sub-5%-Anteilen relativ gut gelebt :)
     
  10. Maex

    Maex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    19.07.2006
    Zitat eines Kumpels, der nach wie vor nur Windows nutzt: "Das gibts doch alles schon" und "was soll ich mit den ganzen Funktionen"

    Mal schauen ob es sich untern den nicht Mac-Usern wirklich eine Lavine auslöst...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Steve´s Apple`s Feeling Forum Datum
Apple Event am 27. Oktober 2016 - hello again Apple Events 21.10.2016
Apple Event am 7. September 2016 Apple Events 04.09.2016
Apple Event am 23. Oktober - live video stream Apple Events 21.10.2012
Apple Oktober-Event "Let's talk iPhone" Apple Events 03.10.2011
irc channel für let´s rock event gesucht Apple Events 09.09.2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche