Startton intel macs

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von skoon, 11.08.2006.

  1. skoon

    skoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    gibt es ein Programm, um den start ton auf intel macs abzustellen.
    .) psst funkt nicht
    .) StartupSound PrefPane funkt nicht
    .) macuser suche findet nix
    .) mactechnews suche findet nix.

    bitte um help!!

    lg
    Christian
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    -warten bis die Progs auch für Intel lkaufen, bis dahin einfach dem Ton ausstellen vor dem herunterfahren, beim Neustart ist der Mac dann sprachlos.
     
  3. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Mit [URL="http://www.bresink.com/osx/TinkerToolSys-de.html]TinkerTool System[/URL] geht es auf jeden Fall. Aber warum möchtest du den abschalten? Der hat doch auch eine Kontrollfunktion.

    Edit: warum gehen hier eigentlich keine Links mehr...? :rolleyes:

    Hier: http://www.bresink.com/osx/TinkerToolSys-de.html
     
  4. skoon

    skoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    der hat eine kontrollfunktion?????
     
  5. Wolfgang Rausch

    Wolfgang Rausch Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2005
    Musst du alles verraten? Da gibt's einen Thread wo einige Schlaumeier meinen, es wäre doch sinnvoll, ein OS zu besschleunigen – koste es was es wolle.

    Der „gesunde Menschenverstand“ sollte einem allerdings sagen, daß sich die Systemprogrammierer bei M$, Apple und den Unixen bestimmt was denken, wenn sie eine neue Funktion bereitstellen. Manche Idee zu diesen Funktionalitäten kommt von den Anwendern. An der einen oder anderen Stelle wird auch übertrieben, doch sollte man die Kirche im Dorf belassen.
     
  6. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Kontrollfunktion?! So so, man haette ihn aber etwas dezenter und "huebscher" gestalten koennen, als dieses *droehn*...
     
  7. r2k

    r2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.06.2004

    Jein :)

    Bei mir kann ich den Ton über das TinkerTool abschalten. Leider kommt der Ton trotzdem noch ab und zu :(

    Kann jemand das bestätigen? Ach ja ich habe einen MPB

    Gruess
    Marco
     
  8. joemallik

    joemallik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.05.2005
    Funzt doch. Eventuell hast du eine zu alte Version installiert. Die neuste Beta unterstützt auch IntelMacs. Bei meinem MacBook gehts jedenfalls.

    defekter Link entfernt

    In den Systemeinstellungen findest du dann, unter sonstiges, ein neues Icon >Startton<.
     
  9. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    StartupSound.prefPane 1.1-BETA unterstützt tatsächlich auch Intel-Macs.

    Damit dürfte Dein Problem gelöst sein.

    Übrigens, werter Herr Kollege Rausch, der "gesunde Menschenverstand" hält einen Startton mit 120 dB z.B. in einer Bibliothek (aber auch zuhause) für völlig daneben...
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Kontrollfunktion: Gibt es die eigentlich noch so wie früher, als ein "schöner" Crash-Sound zu hören war, wenn der Mac beim Anschalten ein Problem hatte?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Startton intel macs
  1. AJAmann
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    523
  2. leerzeichen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    502
  3. dksd
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    525
  4. VASA
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.027
  5. Angeline!
    Antworten:
    63
    Aufrufe:
    3.392

Diese Seite empfehlen