Standby unter Windows auf dem MBP

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Yaap, 19.12.2006.

  1. Yaap

    Yaap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Hallo,
    ich möchte gerne, dass mein MBP unter Windows in den Standby geht, sobald ich das Display zuklappe. Leider funktioniert das nicht richtig. Er meldet sich nur ab und das Display bleibt weiterhin an.
    Manuell kann ich den Standby einstellen, aber wenn ich dann das Display zuklappen möchte, wird mein Macbook Pro wieder aufgeweckt.

    Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht und vielleicht eine Lösung dafür gefunden. Ich habe die aktuellste Treiber von Bootcamp.

    Danke!
     
  2. Sp00k

    Sp00k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.04.2006
    Der Standby unter Windows ist ein Murks. Bei mir funktioniert er nur beim ersten Mal nach einem Neustart. Wenn das MBP dann wieder aufwacht, funktionieren allerdings nicht mehr alle USB-Geräte. Manchmal kommt auch die Meldung: Überspannung am USB-Port (auch wenn gar nix dran hängt).
    Dieses Verhalten habe ich mit allen drei Treiber-Versionen beobachtet...

    Gruss, sp00k
     
Die Seite wird geladen...