Standbilddauer FCP: Ich bin verwirrt :(

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Kollar, 04.10.2006.

  1. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Folgende Noob- Frage, leider stand in der FCP- Anleitung nichts über das Problem.

    Ich will JPG/PSD- Standbilder importieren, diese sollen beim Import die Abspiellänge von 10 Sekunden haben. Ich ändere also in den Benutzereinstellungen die Standbilddauer unter Bearbeiten auf 00:00:10:00 (nicht unter Allgemein, wie es im Manual III, Kapitel 17 steht).

    Wenn ich nun ein JPG oder eine PSD Datei importiere (Ebene flatten, PAL Auflösung und nicht quadratische Auflösung durch die Voreinstellung in Photoshop), dann habe ich immer die Dauer von 00:00:08:10. Wenn ich in den Voreinstellungen auf 10 Mins stelle, sind es dann 00:08:20:00.

    Natürlich habe ich in FCP eine neue Sequenz angelegt, auch mal neu FCP gestartet. Die Bilder werden mir in der Übesicht mit diesem "ABC- Ikon" angezeigt.

    Importiere ich allerdings eine PSD- Datei mit Transparenz (aber nur eine Ebene), dann wird diese als Sequenz importiert und hat die genaue Länge der Einstellung (00:00:10:00).

    Klar kann ich jetzt zig Bilder in der Dauer anpassen, aber das muss doch auch so gehen, ich kann das Problem leider nicht nachvollziehen. Hat jemand eine Idee?

    Danke im Voraus,
     
  2. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    hat niemand sonst das problem? oO
     
  3. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Ich hab dir gestern eine PN geschickt mit der Bitte, mir mal eine solche Datei zuzusenden....
     
  4. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    ah, sry.. eine fcp datei oder ein jpg?
     
  5. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Eine solche Datei, die bei dir die beschriebenen Probleme bereitet. Bevor ich mir selber was erstelle möchte ich wenn genau die verwenden, die auch du verwendest :)
     
  6. matzehali

    matzehali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2004
    Bei mir hat FCP das auch eine Zeit lang gemacht, daß die Zeiten nicht genau eingehalten wurden, bei manchen JPGs. So wurden ganze Bildsequenzen die ich importiert habe nur korrekt mit jeweils einem Frame Länge auf die TimeLine gezogen, wenn eingestellt war, daß die Länge 2 Frames sein soll.
    Also versuche bei betroffenen Bildern einfach mal die Zeit einzustellen, die es braucht, damit 10 min rauskommen. :)

    Matzehali
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen