Standardanwendung zum Öffnen von Dateien ändern???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Kai-Christoph, 25.10.2005.

  1. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Mann,

    mich nervt das dermaßen an, dass z.B. Jpgs, die ich durch Doppelklick öffnen will, mal mit dem Photoshop, mal mit der Vorschau geöffnet werden.

    Das ist besonders nervig, wenn man aus Indesign ein Bild direkt bearbeiten möchte. Diese normalerweise großartige Funktion, ist natürlich auch nur dann so toll, wenn ich z.B. dann auch in Photoshop lande und nicht in der Vorschau.

    Kann man das irgendwie ändern?

    lg

    KC
     
  2. k.go

    k.go MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Schonmal im Apfel+I Dialog geschaut? Wie genau die Funktion heisst weiss ich nicht (ich hock gerade nicht an einem Mac) aber dort kann man das Standard Programm zum Öffnen wählen.
     
  3. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005

    ### überflüssiges fullquoting entfernt von maceis ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    ganz ruhig und DontPanic

    also mit apfel + i kannst du die informationen zu dem jpeg öffnen oder? danach gehst du zu: (öffnen mit) und wählst das Prog. aus mit dem die dateien geöffnet werden sollen. danach drückst du noch den knopf alle ändern. und fertisch... problem gelöst.

    greez
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2007
  4. PflegerL

    PflegerL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.09.2003
    Ich habe dieses "Phänomen" nur, wenn ich das entsprechende jpg vorher mit Photoshop geöffnet und gespeichert hatte.
     
  5. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2005
    OK, OK,
    manchmal – ach was bei Apple immer – sind die Dinge doch so einfach!

    Ich danke euch für den Tipp!

    Bis denne

    KC
     
  6. sinnfluter

    sinnfluter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.03.2007
    danke auch für diesen Tipp...konnte ich echt gut gebrauchen.
    Nur hab ich trotzdem noch ein kleines Problem und zwar hab ich die ganzen office datein zuerst mit der testversion von microsoft office aufgemacht. das hab ich jetzt deinstalliert, jedoch hat mein apple mir trotzdem z.b microsoft word als standard eingestellt gehabt, hab dann das standardprogramm auf neooffice geändert und auf alle angewendet, nun hat er mir das auf alle anderen .doc angewendet aber nicht auf die die im selben ordner waren. da funktioniert zwar jetzt auch das öffnen mit neooffice, jedoch ist bei denen noch immer das microsoft symbol. gleiches problem bei xls sachen in einem andern ordner.
    wie kann ich aendern dass er mir auch für diese dateien das korrekte programmsymbol anzeigt
     
  7. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    genauso. Allerdings muss man manchmal bei gleichen Endungen das Procedere wiederholen, weil die intern anders verkuppelt sind. Zum Beispiel gibt es drei unterschiedliche Arten von Dateitypen, die alle mit PDF hinter dem Punkt enden.
     
  8. sinnfluter

    sinnfluter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.03.2007
    hmmm hab ich schon probiert,
    er sagt mir auch dass das Dateiformat Neooffice-Datei ist, aber bei zwei files ist das symbol vom Microsoft dabei. hmmmm. öffnen geht auch. aber eben der schönheitsfehler
     
  9. sinnfluter

    sinnfluter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.03.2007
    hmmm hat vielleicht sonst noch wer das selbe problem, oder noch besser einen Lösungsansatz
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hier werden sie geholfen:
    defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...