Standard Video Player und QTPlayer Vorschau

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von m0mo, 13.08.2005.

  1. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2005
    Seid mir gegruesst!

    Ich habe 2 Probleme...

    1. Ich wuerde gern die Vorschaufunktion im Finder ausstellen, wenn ich auf ein Video gehe. Der QuicktimePlayer roedelt da ewig lang und kann leider viele Dateien nicht anzeigen.

    2. Moechte ich gerne meine Videos Standardmaessig mit einem anderen Player oeffnen lassen. Bei OS X 10.3 hab ich dann einfach oeffnen mit, dann das Programm gewaehlt und dann das haekchen bei "immer mit diesem Programm oeffnen" gemacht, leider scheint das nicht ganz so zu funktionen...habe jetzt
    10.4.1 drauf.

    ueber hilfe freu ich mich :)

    mfg
    m0mo
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Als Videoplayer würd ich dir den VLC oder den MPlayer empfehlen. Die spielen beinahe alles ab. "Öffnen mit für alle Programme..." sollte eigentlich funktionieren. Zumindest gehts bei mir (mit 10.3.9) problemlos. Ansonsten lad dir mal RCDefaults runter. Damit kriegst du einen zusätzlichen Eintrag in den Systemeinstellungen in dem du für jedes Dateiformat,... Standardprogramme festlegen kannst.

    MfG, juniorclub.
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    junior hats zwar eh erklärt
    aber so ist es vlt. leichter verständlich

    ein videofile anklicken
    [​IMG] + [​IMG]

    unten bei "Öffnen mit" das Prog auswählen
    drunter auf "Alle ändern" klicken
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen