Standard USB-XP-Tastatur am Mac

Diskutiere mit über: Standard USB-XP-Tastatur am Mac im Peripherie Forum

  1. Geolino

    Geolino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Hilfe!

    Ich hab hier ne schöne USB-Tastatur (fragt mich net nach Hersteller oder so, steht einfach nix drauf), die hat diese "standard"-xp-multimedia-keys (also media, play/pause, mute, favoriten, e-mail und www.

    Mute geht, aber alle anderen Tasten nicht, wie krieg ich das hin, dass das geht?

    Grüssle, Geo

    PS: Das gleiche Prob hab ich auch an nem Logitech UltraX Media (Logitech Control Center erkennt die Tastatur net mal^^)
     
  2. lexer

    lexer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2006
    puh .............. ich glaube das du da ohne passenden treiber nicht weit kommen wirst

    findest du in den systemeinstellungen - tastatur etwas ?
     
  3. Geolino

    Geolino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Ne, da gibt's nix, aber es kann doch net sein, dass es für die Tastaturen, die unter xp keinen Treiber brauchen, kein Mac-Tool gibt, dass die unterstützt, oder doch?

    Geo
     
  4. Geolino

    Geolino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    *Hilfe*

    Is das echt so kompliziert?

    Geo
     
  5. asylum

    asylum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Also "hinkriegen" is glaub ich nicht drin.
    Ich habe die Tastatur: [​IMG]

    und da habe ich keine Problem mit den "Multimediatasten". Vielleicht kannst du deine auch so verwenden, also die Treiber der Logitech Tastatur aber nur deine dran!?
     
  6. Geolino

    Geolino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Ja das control center erkennt ja nicht mal die eigene tastatur, egal, wenn es nicht geht hab ich wohl Pech gehabt...
    Irgendwie versteh ich nicht, dass es keinen universalen Treiber gibt...
    Geo
     
  7. asylum

    asylum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Mhh das is komisch .. also mein Dad hat nen Windows Laptop und nen USB Adapter fuer Druckerport, Serialport, PS-2 usw.
    Er hat ne Cherry PS-2 Tastatur und wenn ich den USB Adapter an mein Powerbook anschliesse, wird die Tastatur erkannt, aber habe eben keine Apfeltaste...
     
  8. Geolino

    Geolino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Ja die Tastaturen gehen auch beide einwandfrei, abgesehen von den genannten Sondertasten (nur die Mute-Taste geht), kann man da nix machen?

    Das is aber echt schwach *g*

    Geo
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    das Problem ist, daß es eben KEINE Standardtastatur ist. Diese gehen nämlich - und auch Deine Tastatur geht als Standardtastatur. Irgendwelche "Multimedia"-Sondertasten gehen natürlich nur über einen eigenen Treiber. Wie bei XP auch, nur hast Du da den Treiber wohl schon mitinstalliert. Mit welchem Programm belegst Du denn die Sondertasten in XP? Das müsste der Treiber sein, oder zumindest mit diesem kommunizieren.
     
  10. Geolino

    Geolino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Nein, ich mein die Tasten, die bei XP eben ohne Treiber funktionieren...-egal, ich benutz die Tastatur jetzt einfach und irgendwann kommt der Mini, der dann per BootCamp au Windows installiert bekommt...

    Geo

    PS: wenn einer ne Lösung weiß trotzdem melden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche