SSH Client mit Sessionliste

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von pheno, 15.08.2006.

  1. pheno

    pheno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.08.2006
    Hi,

    ich habe schon viel hier im Forum gefunden, aber eines leider nicht.
    MacOsX liefert ja einen ssh command line client mit. der ist auch soweit prima. mein problem ist allerdings, dass ich eine riesenliste von servern habe, auf die ich ab und zu zugreifen muss. die anzahl ist so groß, dass ich mir schwer alle merken kann.

    jetzt muss ich mich outen, in meinem früheren leben war ich windows user und dort gab es für den putty ein tool das sich quickputty nennt. ein einfaches fenster wo alle möglichen hosts aufgelistet sind, auf die ich mich dann durch doppelklick einloggen konnte.

    gibt es so etwas auch für MacOS???
    SFTP und Tunnel-Clients mit gui habe ich schon gefunden, aber keine gui für einen ssh client, der mir eine liste meiner favoriten anzeigt.

    ich hoffe es kann mir einer helfen.
    besten dank...
    gtx,
    pheno :)
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    iTerm verfügt über eine Lesenzeichenliste, Tabs und vieles mehr. Für die Lesezeichen kann man auch Tastaturkürzel hinterlegen. Bei mir hat es schon lange das mitgelieferte Terminal abgelöst.

    Matt
     
  3. pheno

    pheno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.08.2006
    hi matt!

    SUPER!!! iterm gefällt mir schon sehr gut. ich denke, dass ist GENAU das was ich gesucht habe! :D

    nur noch eine frage. wie kann ich ein lesezeichen erstellen?
    thx,
    pheno

    p.s.: wie doof. hab's doch gefunden :p danke nochmal...
     
  4. sweak

    sweak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    19.04.2005
    DAS wüsste ich auch gern. Nutz es jetzt auch seit längerem, aber ich bin noch nicht dahintergestiegen wie ich die Lesezeichen erstellen soll.

    BTW: auf iTerm bin ich durch den Hack auf die Intel WLAN-Treiber gekommen und das Demo-Video *gg*

     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Klick mal im Terminal auf "Mit Server verbinden", dann bekommst Du einen schöne Auswahlliste.

    Grüße,
    Flo
     
  6. pheno

    pheno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.08.2006
    hi sweak,

    also einfach oben der menüleiste von iTerm den punkt "Einstellungen" aufrufen, dann siehst du es direkt ;)
     
  7. pheno

    pheno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.08.2006
    hi,

    eine frage stellt sich mir aber noch z iterm. ich habe jetzt ein paar server zu den lesezeichen hinzugefügt, aber diese tauchen nicht bei den lesezeichen auf. wenn die lesezeichenleiste rechts aufklappt ist sie leer!
    hat jemand eine ahnung wie das geht?
    thx,
    pheno
     
  8. pheno

    pheno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.08.2006
    hi,

    mit der neuen Version von iTerm funktioniert es jetzt! War wohl ein bug.
    gtx,
    pheno
     
  9. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Ja mit Richts-klick auf Terminal sollte das auch gehn .. ansonsten kannst du auch eine ssh config schreiben ..
     
  10. Azathoth

    Azathoth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    20.09.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen