Squid Profis anwesend?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von admartinator, 10.06.2005.

  1. admartinator

    admartinator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Hi.

    Ich würde meinem Squid (2.5) gerne die Geschwätzigkeit abgewöhnen.
    Momentan ist es so, dass er neben dem Hostnamen und der IP des Providers auch die interne IP des Clients (192.168.x.x), den Namen des Proxyservers und die Squid-Release Informationen überträgt.
    Kann man verhindern, dass die internen Infos nicht übermittelt werden, also nur die Providerangaben in den Logfiles der aufgerufenen Seite angezeigt werden?

    Danke
    ad
     
  2. admartinator

    admartinator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    So. Die Übermittlung der IP-Adresse zu verhindern habe ich schon allein geschafft:
    Vielleicht weiss ja noch jemand, wie ich den Rest anonymisieren kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Squid Profis anwesend
  1. anfo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    429

Diese Seite empfehlen