SQL-Files komfortabel editieren?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von gaianchild, 09.05.2004.

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Moin!

    Ich habe eine SQL-Datei, die ungefähr so ausschaut:
    PHP:
    INSERT INTO mos_tdihistory VALUES '''2''1''1959''The Russian uncrewed spacecraft Luna I, the first rocket to pass near the moon, was launched.''2003-12-28 21:49:13''0''1'); 
    INSERT INTO mos_tdihistory VALUES '''3''1''1924''English explorer Howard Carter discovered the sarcophagus of Tutankhamen in the Valley of the Kings, near Luxor, Egypt.''2003-12-28 21:49:13''0''1');
    [...]
    Die Liste geht noch ewig so weiter (1000 Einträge)
    Da sehr viele dieser Einträge geändert werden sollen, suche ich ein Programm mit dem man komfortabel & offline siese Felder in Tabellenform editieren kann.

    Kennt da jemand was?

    Liebe Grüße,
    GaianChild
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    kenne mich da nicht so gut aus, aber sollte sowas nicht mit PHP myAdmin gehen ?
     
  3. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Offline editieren kannst Du es natürlich mit jedem Texteditor - ich nehme auch dafür SubEthaEdit, da sind auch mehr als 10.000 Zeilen (so wie bei mir) kein Problem. Aber ob das auch komfortabel ist?
     
  4. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Danke für die Antworten, Mauki & Macus,

    Jau, mit phpmyadmin würde schon gehen, aber dazu muss ich ja (soweit ich weiss) mit der SQL-DB verbunden sein und vorher das SQL-File ja auch in dieselbe importiert haben...

    Mir würde halt vorschweben, dass ich diese Values z.B. in Excel editieren kann und dann mit phpmyadmin importiere. SubEthaEdit ist ja schon prima, aber da müsste man ja für jedes Feld den Mauszeiger neu positionieren, während man in einem tabellenorientiertem Programm einfach ein paar mal TAB drückt und gut ist...

    Grüße
    GaianChild
     
  5. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Was spricht denn gegen eine lokale MySql-Installation? Dort einfach das sql-File importieren, per phpMyAdmin editieren und anschließend wieder exportieren.

    Noch komfortabler wäre dann ein kleines php-Script, das Deine Datenbank zeilenweise in ein Formular ausgibt, Du machst Deine Änderungen, bestätigst und es geht automatisch weiter zum nächsten Datensatz.

    Gruß
    Markus
     
  6. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hi gaianchild,

    ich habe es zwar selbst nicht probiert, weil ich kein Exel habe, aber mit phpmyadmin kann man Datenbanken oder Tabellen aus mySQL als "CSV-Daten für MS Exel" exportieren, indem man einfach auf "Exportieren" klickt. Hilft dir das vielleicht?

    Salü,
    mactrisha.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen