SQL Abfrage nach Variablenübergabe

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Alidey, 02.06.2004.

  1. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Kann mir jemand ein Script schreiben?

    Morgen allerseits,

    kurz vorweg:
    Ich brauch dringend eure Hilfe.
    Ich bin in Sachen MySQL und PHP einfach nicht so fit wie die meisten von euch...


    Das Problem:
    Ich habe eine Tabelle in meiner MySQL Datenbank mit 4 Spalten. id, name, headline und content. Nun übergebe ich eine Variable, am besten name. Dann soll das Script, welches ich brauche die headline und den content einfach einfügen.


    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Nur wenn jemand mal nen Moment Zeit hat oder so ein Script eh schon auf dem Rechner hat... wäre echt super!


    Danke...
    Ali
     
  2. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Einfügen worein ?


    Lace
     
  3. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Sorry klar...
    Als ich hab ne driver.php in der quasi das Layout drin steckt. Nur die Inhalte befinden sich in der Datenbank. Nur soll eben, je nachdem was für ne Variable mit der driver.php übergeben wird also am besten irgendwie driver.php?name=news der passende Inhalt und die passende Überschrift in die Driver.php included werden. Also soll eine Spalte nach der Variablen durchsucht werden und dann die HEadline un der Content des gleichen Datensatzes eingefügt werden...
     
  4. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Hm ... ich glaube so richtig habe ich das noch nicht verstanden, aber ich mach einfach
    mal einen Anfang:

    PHP:
    $result mysql_query("SELECT `headline`, `content` FROM `NameDerTabelle` WHERE `name` = '" $_GET['name'] . "'");
    while(
    $row mysql_fetch_array($result))
    {
        echo 
    $row['headline'] . " - " $row['content'];

    Hier würde jetzt, je nach dem welchen Inhalt die Variable `name` hat, der oder die ent-
    sprechenden Datensätze ausgegeben werden.

    So ungefähr das, was Du brauchst? :confused:
     
  5. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Ich hab' noch mal genauer gelesen ... willst Du denn die ganze Zeit innerhalb der driver.
    php bleiben? Wenn ja, musst Du das ein wenig anders machen:

    PHP:
    if(isset($_GET['name'])) {
    // die SQL Abfrage, die ich schon gepostet habe
    }

    Jetzt wird die Datenbank nur ausgelesen, wenn die Variable `name` gesetzt ist, also je-
    mand auf den Link geklickt hat.
     
  6. sevY

    sevY Gast

    Hi Flo, Hello Cruel World, hello all :D


    Wenn du uns mal deinen Scipts zippst und zuschickst oder hier an den Thread anhängt bauen wir dir eben was. Ich mach dir sogar noch n kleines Admintool wenn du willst. Meine Arbeit ist für heute erledigt und 'ner Ommmma über die Straße geholfen hab ich auch noch nicht.


    Best Wishes, Yves


    @Flo:

    Baller mir ma iChat per Mail rüber :D
     
  7. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hey Yves,
    super danke für das Angebot. Nur leider hab ich bisher gar kein Script... Nur ne PHP Datei in die bisher per include Text-Dateien reingeladen werden, ist aber nicht sehr kompfortabel.


    Nun hab ich also ne Tabelle in meiner Datenbank.
    Mit vier Spalten: id (1-11), name (Variable die übergeben wird "driver.php?name=news"), headline (die Überschrift der Seite) und content (der Inhalt der rein soll).

    Nun will ich einfach, dass wenn eben beispielsweise News als Variable übergeben wird genau die Headline und der Content davon an getrennten Stellen included werden kann. Dass ich dann quasi ne Variable irgendwo hinstecken kann {headline} und {content} wo dann am Schluss der Inhalt meiner Datenbank erscheint?!

    Die jetzige Seite findet ihr unter [DLMURL]http://www.n-o-p.de/test/driver.php[/DLMURL]

    Ali
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. Alidey

    Alidey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Yves, ich lieb dich wenn du da was zaubern kannst! Echt!
     
  9. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Hi Alidey,

    wir sind uns beide (Yves und ich) noch nicht ganz klar, wie das aussehen soll. Möchtest
    Du konsequent PHP und HMTL Code getrennt haben, oder reicht es, wenn die SQL Ab-
    frage Inhalt und Headline an zwei Variablen übergibt, die Du dann irgendwo auf der Seite
    wieder aufrufst?

    Erklär doch noch mal, bitte! Weil's so schön war! :D
     
  10. sevY

    sevY Gast

    Und mach doch mal eine Skizze und poste alles was du bisher an Script hast.
     
Die Seite wird geladen...