Spyware unter OS X ???

Diskutiere mit über: Spyware unter OS X ??? im Sicherheit Forum

  1. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Hallo! - Ich denke, dass das Thema hier mal gut hinpasst - - habe folgendes Problem, da ich erst seit kurzem nen Mac habe:

    Habe leider im Forum auf folgende Fragen keine Anwort gefunden:
    1) Ist ein Apple Spyware-gefährdet? Etwa durch Cookies u.d.gl.?
    Wenn ja: Was kann ich tun? Gibt es ein Spybot-Programm für den Mac?
    2) Ich habe gesehen, dass ich im Safari unter "Cache leeren" den Verlauf löschen kann. Im Windows kann ich aber auch die Temp-Dateien löschen ... gibt es die ? Wie löschen ?
    3) Gibt es ein empfehlenswertes Programm, um mal "sauber zu machen" ?

    Wäre toll., wenn jemand helfen könnte ... :D

    Danke!
     
  2. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Safari > Safari zurücksetzen.
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Wirkliche SpyWare ist mir nicht bekannt!

    Wenn du evtl. ausgehende Internetverbindungen sehen und blocken willst, dann schau dir mal "LittleSnitch" an.
     
  4. gerdo

    gerdo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Ist wirklich nicht nötig. Es werden zwar immer wieder solche tools empfohlen, aber nach deren Gebrauch bist Du hier als Hilfesuchender Dauergast.

    Es reicht vollkommen, wenn Du in Deinem eigenen Ordnern Ordnung hälst, obwohl dieses dank "Spotlight" eigentlich auch nicht mehr nötig ist....
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Seit wann sind Cookies Spyware? :confused:
     
  6. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Hi Leute !

    Da sieht man wieder einmal die Unwissenheit von Anfängern ... Ich entschuldige mich mit tiefer Verbeugung ...

    Genau das was ich meinte hat "flinkerfinger" geschrieben - Safari zurücksetzen ...

    (klar sind cookies keine Spyware, aber der Gedanke, dass da was gespeichert ist, dem ich nicht zugestimmt habe, gefällt mir nicht ...)

    Also - Danke noch mal - genau das wollte ich wissen ...
     
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Du kannst unter Safari -> Privates Surfen einen Modus aktivieren, wo Safari nichts speichert. In der Hilfe zu Safari wirst du mehr dazu finden ;)
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Dann stell ein das bei jedem Keks nachgefragt werden soll ob du ihm zustimmst, bzw. es zulässt.
     
  9. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Was dann in einer Klick-Orgie auswuchern wird :rotfl:

    Macht nicht so einen Wind um diese Kekse, es gibt nur wenige, die einem wirklich den Kopf verdrehen. :sleep: ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spyware unter Forum Datum
Spyware o.ä Programm? Zum zweiten mal Itunes Account geknackt... Sicherheit 17.01.2012
Anti-Spyware Sicherheit 15.11.2010
Unterschied zwischen Spyware und Rootkits Sicherheit 21.09.2010
Wie Viren/Spyware u. Ähnliches suchen und zerstören? OS 10.4.11 Sicherheit 17.05.2010
Kann Spyware auf die iSight Cam zugreifen? Sicherheit 29.03.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche