SPSS auf Mac?

Diskutiere mit über: SPSS auf Mac? im Andere Forum

  1. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    09.12.2005
    Moin, moin,

    weiß hier jemand ob es SPSS (Statistical Product and Service Solution) auch für Mac gibt und zusätzlich eine vernüftige Excelaltenative? da ich Soziologie studiere komme ich um SSPS wohl nicht drumrum, möchte aber gerne weiter mit meinem Mac arbeiten. Alternativen wären vielleicht Gnu R, Statistiklabor oder SAS, allerdings hab ich leider keine Ahnung in wie fern diese Programme kompatibel sind. :rolleyes:

    Wäre für Infos hierzu sehr dankbar. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2006
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    SPSS gibts hier, eine vernünftige Excel Alternative gibts höchstens mit NeoOffice
     
  3. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    09.12.2005
    Ah, vielen Dank!
     
  4. User02427533

    User02427533 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Habe ein ähnliches Problem, brauche SPSS/Eviews/Stata sowie Excel auch für meine Diplomarbeit (BWL, Schwerpunkt Statistik;)) und habe mich versucht, so weit wie möglich zu informieren.

    SPSS 13.0 gibt's leider nur als Power PC Version, nicht(!!) für die neuen Intel-Macs--keine Ahnung, was für einen Mac Du hast. Zudem wird im web ziemlich viel über die Mac-Version geschimpft, aber dazu kann ich nichts sagen. Excel 2004:Mac kommt auch überall schlecht weg, ich habe damit aber (bsher) noch alles hinbekommen, auch mit Kovarianzanalysen von 6000+ Datensätzen, auch wenn das natürlich mit Warten verbunden ist.

    Die ganzen anderen statistischen Programme gibt es nicht für OS X, daher werde ich wohl in Kürze um Boot Camp/Parallels nicht herumkommen. Finde ich auch ätzend, geht aber wohl nicht anders. Wenigstens darf man an einem Mac sitzen... :) :zwinker:

    Man sollte aber trotzdem seine Ergebnisse auf einem PC nochmal berechnen lassen. SPSS übernimmt laut Homepage keine Garantie dafür, dass die Windows-Versionen der Software korrekte Ergebnisse unter Boot Camp/Parallels liefern. Denke zwar nicht, daß es Probleme geben sollte, aber bevor sowas Fehler verursacht und die Arbeit zunichte macht, würde ich das lieber einmal testen... :)

    Grüße, Stephan
     
  5. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    09.12.2005
    Tja, so ist das dann wohl leider, mal sehen was die Zukunft bringt. Aber das hilft uns ja jetzt auch nicht weiter! SPSS 14 gibt`s ja scheinbar garnicht für Mac. Dann werd ich mir jetzt wohl auch mal Paralles holen...
     
  6. palmann

    palmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    143
    Registriert seit:
    07.04.2004
    GNU R ist wirklich eine eigene Welt, wenn man allerdings viele Operationen automatisieren will stellt es meinem Eindruck nach eine Alternative da. In- und Export von Daten geht zumindest mal über CSV Files. Mit Labels für Variablen sieht es wahrscheinlich schon mau aus. SPSS Files importieren geht zumindest auf offiziellen, dokumentierten Weg nicht.

    Kenn mich nicht so wahnsinnig aus, hab mir R nur mal aus Interesse angesehen, da ich kein Bock habe mich in SPSS einzuarbeiten und künftig immer auf Windows angewiesen sein soll. Bis jetzt konnt ich mich drücken. :)

    Gruesse, Pablo
     
  7. richter-skala

    richter-skala MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2005
    Eine Version für Intel-Macs kommt laut SPSS im ersten Quartal 2007 mit SPSS 15.0.

    Grüße, r-s
     
  8. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    09.12.2005
    Na das ist doch mal ne gute Nachricht! :bedjump:
     
  9. braindub

    braindub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Eine richtig billige Alternative (und eine bessere dazu ;)) wäre Stata 9. Gibts auch schon als UB.
     
  10. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005

    Gibt es dazu eine Quelle?

    Wäre cool, dann könnte mein Bruder switchen...

    MP
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen