springer mauszeiger

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von lilian-elisabet, 07.02.2006.

  1. lilian-elisabet

    lilian-elisabet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2004
    hallo macuser!

    habe seit einiger zeit probleme mit dem mauszeiger: springt von ecke zu ecke und macht das arbeiten mit meinem kleinen ibook (G3 system 10.2.8 und ich möchte aus diversen gründen nicht updaten ;) - musikverarbeitungsprogramme etc.) - ich glaube irgendwo mal bei versiontracker oder in einem forum gelesen zu haben, dass diese probleme öfter auftauchten (damals bei mir aber noch nicht) - weiß jemand woran das liegen kann und vor allem: wie man dieses phänomen beheben kann?

    vielen dank schon mal,
    liliane-elisabet
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    arbeitest du mit dem Track Pad oder mit einer externen Maus?
     
  3. lilian-elisabet

    lilian-elisabet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2004
    neine mit einer normalen mac-maus (das ovale plexi-teil) - ich komme mit den trackpads nicht so zurecht....
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wenn es eine optische Maus ist, dass kann das Speirngen mit dem Untergrund zu tun haben. Also Mouse Pad oder was immer du benutzt. Optische Maeuse moegen einfarbige Untergruende - auf spiegelden funktionieren sie ueberhaupt nicht und auf welchen mit Motiv oder Farbwechseln springen sie ganz gern mal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen