Sprechprobe aufnehmen??

Diskutiere mit über: Sprechprobe aufnehmen?? im Digital Audio Forum

  1. dulcieduveen

    dulcieduveen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2006
    Hi, vorneweg gleich, ich kenne mich mit Computern mäßig aus. :rolleyes:
    Ich würde gerne eine Sprechprobe von mir aufnehmen, aber ich weiß leider nicht, wo das Programm dafür ist, bzw. was für Ausrüstung ich brauche - die Aufnahme sollte qualitativ sehr gut sein.
    Ich habe einen Mac OS X, Version 10.3.9
    Für Tips und hinweise bin ich dankbar,
    Grüße von Dulcie.
     
  2. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    am besten du gehst in ein tonstudio.

    einige haben eine art "sprecher-datenbank", und nehmen da immer neue stimmen auf.
    so kannste einen sprech-job bekommen, und du kannst das file auch für den eigengebrauch verwenden.

    denn auch mit gutem mikro klingt das alles ganz anders als in einem studio aufgenommen.

    es sei denn du willst ganz was anderes :)

    dann einfach mikro kaufen, quicktime pro kaufen, und aufnehmen.
     
  3. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2005
    Kommt auf deinen Computer an wenn du keinen Mikrofoneingang hast brauchst du ein Audio Interface.
    Aber wenn du ein Line in hast brauchst du nur einen Vorverstärker
    Mit einem Mikrofoneingang ist es aber am Problemlosesten
     
  4. dulcieduveen

    dulcieduveen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2006
    bitte hilfe!

    ich möchte erst mal wissen, wie ich das programm, wie heißt es denn - starten muß!! das, was ich am apple schon von haus aus drauf habe. ich finde da keinen "start" button zb.. ich gehe auf systemeinstellungen, dann "ton", und da weiß ich nicht weiter..
     
  5. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    hmmm, ein on-board programm?

    es ist quicktime von haus aus installiert.
    schau mal ob du da im menüpunkt "ablage einen punkt "neue audio aufnahme" hast.
    ich hab quicktime "pro", daher weiss ich nicht ob das der normale player (der gratis und vorinstalliert ist) das kann.
     
  6. Professor Hase

    Professor Hase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    18.07.2005
    geht nur mit Pro
     
  7. Leachim

    Leachim Gast

    Das Mac-eigene Programm heißt Garageband (ist im iLife Paket enthalten)
    Eine andere herunterladbare Freeware-Alternative ist Audacity.


    Die Sytemeinstellungen sind lediglich für die richtige "Verdrahtung" zuständig.

    Einfache Aufnahme-Programme findest du auch bei defekter Link entfernt ,
    oder du benutzt mal die Forensuche. Hier wurde schon einiges gestestet und empfohlen.
     
  8. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    garageband sollte, sofern du nicht irgendwas gelöscht oder absichtlich nicht installiert hast, in deinem programme ordner sein.

    doppelklick auf das festplattensymbol auf dem desktop, dann kommt ein "finder" fenster, dort siehste dann links einen link zu "Programme", und dann suchste die "garageband.app"
    (ich glaub so heisst sie, ich hab's nämlich deinstalliert :) )

    tut mir leid wenn ich dir was erzähle was du bereits kennst, aber du hast angekündigt dass du die "mässig" auskennst.

    und ich weiss wie ich erst eine oder zwei wochen brauchte, bis ich das dateisystem von apple gecheckt habe.
    ist nämlich ein wenig anders als beim PC :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche